Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nenndorf Gemeinsam an neuen Ideen arbeiten
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf Gemeinsam an neuen Ideen arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 09.11.2014
Rolf Stierand (rechts) vereidigt Mike Schmidt als neuen Samtgemeindebürgermeister. Quelle: on
Anzeige

Die Vereidigung Schmidts vor dem Samtgemeinderat nahm der stellvertretende Samtgemeindebürgermeister Rolf Stierand während der Sitzung im Bad Nenndorfer Mehrgenerationenhaus vor. Der Mehrzweckraum des Hauses war mit den Mitgliedern des Rates und etwa 75 Zuhörern voll besetzt.

 Schmidt betonte in seiner Antrittsrede, dass er vor allem viele Chancen ergreifen möchte, die sich in seinem Amt als Entscheidungsträger und Moderator der Samtgemeinde bieten.

 In seinem Appell an die Mitglieder des Samtgemeinderates rief er dazu auf, sich parteiübergreifend auf die Herausforderungen in schwieriger werdenden Zeiten einzulassen, neue Ideen einzubringen und Impulsen aus der Bevölkerung noch mehr Gehör zu schenken. Zudem sollten relevante Akteure aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Vereinen, Verbänden, Religionsgemeinschaften und Schulen in die gestalterische Arbeit der Samtgemeinde mit einbezogen werden.

 Anfang kommenden Jahres wolle er zu wichtigen Themen in der Samtgemeinde Stellung beziehen und seine Ideen präsentieren, kündigte Schmidt an. Bis dahin wolle er sich weiter in das Amt des Verwaltungschefs im „Learning-by-doing-Prinzip“ einarbeiten, auch „wenn ich mir dabei eventuell auch mal eine blutige Nase holen werde“. on

Anzeige