Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gremium für Senioren und Behinderte

Samtgemeinde Nenndorf / Gemeinsame Vertretung ab Mai Gremium für Senioren und Behinderte

Die Samtgemeinde Nenndorf wird erstmalig ein Gremium einrichten, das die Interessen von Senioren und Behinderten gemeinsam vertritt. Wie die Samtgemeindeverwaltung mitteilt, habe bis zum Dezember 2010 ein Behindertenbeirat existiert und die Amtszeit des Seniorenbeirates liefe im Mai 2012 aus. Jetzt werde eine gemeinsame Vertretung gebildet.

Samtgemeinde Nenndorf (bab).  Die Samtgemeinde ruft deshalb alle Vereine und Gruppierungen der Samtgemeinde, die in der Behinderten- und Altenarbeit tätig sind, auf, je zwei Delegierte für die Delegiertenversammlung bis zum 4. Mai zu benennen. Bewohner von Altenheimen und Seniorengemeinschaften können ebenfalls Delegierte entsenden. Auch Einzelbewerber können als Delegierte zur Wahl zugelassen werden. Diese sollen sich ebenso bis zu oben genannten Datum im Ordnungsamt der Samtgemeinde, Rodenberger Allee 13, in Bad Nenndorf melden.

 Die Mitglieder des Behinderten- und Seniorenbeirates werden in einer Delegiertenversammlung für drei Jahre gewählt. Dazu will die Samtgemeinde gesondert einladen. Das Gremium besteht aus sieben Mitgliedern. Diese müssen das 60. Lebensjahr vollendet haben und mit erstem Wohnsitz in Nenndorf gemeldet sein. Sie dürfen kein kommunales Mandat in der Samtgemeinde innehaben. Wie die Verwaltung mitteilt, sollten drei Mitglieder „selbst behindert oder als kundige Personen geeignet sein“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg