Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Internetauftritt freigeschaltet

Samtgemeinde Nenndorf Internetauftritt freigeschaltet

Die Samtgemeinde Nenndorf hat ihren angekündigten neuen Internetauftritt freigeschaltet. Seit Montag finden Interessierte auf www.nenndorf.de Informationen über die Kommune mit ihren vier Mitgliedsgemeinden.

Voriger Artikel
Samtgemeindeumlage nach Steuerkraft
Nächster Artikel
Arbeitsgruppe soll Haushalt konsolidieren

Nenndorf. Bisher hatte die Samtgemeinde gar keine eigene Homepage – es gab ein gemeinsames Portal der Stadt Bad Nenndorf, der Samtgemeinde sowie der Kur- und Tourismusgesellschaft. Die Internetauftritte der Mitgliedsgemeinden sind jetzt auf der Startseite verlinkt, auch Bad Nenndorf hat seine eigene Seite im Stil der neuen Samtgemeinde-Seite. Die KurT ist ebenfalls per Link „Tourismus“ hinterlegt. Die KurT-Seite wird auch noch überarbeitet.

Ebenso neu ist ein Rückrufservice. Ein halbes Jahr lang war eine kleine Arbeitsgruppe zusammen mit Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt mit der Neugestaltung beschäftigt. Im Zuge eines Fotowettbewerbes waren die Bürger aufgerufen worden, sich an der Neugestaltung der Homepage zu beteiligen. Die ausgewählten Bilder sind auf der Startseite zu finden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg