Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nenndorf Neue Energien im Blick
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf Neue Energien im Blick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 07.09.2011

Samtgemeinde Nenndorf (r). Per Fahrrad ging es zunächst nach Bad Nenndorf, wo die Sozialdemokraten durch die Biogas-Anlage geführt wurden. Der Eigentümer erfreute die Genossen mit der Nachricht, dass das Hallenbad mit der Wärme aus der Anlage versorgt wird.

Diskutiert wurde laut Pressemitteilung der SPD über den verstärkten Maisanbau zur Energiegewinnung. Entgegen allen Annahmen würde jedoch nur auf etwa zwölf Prozent der Ackerflächen Mais angebaut und davon nur sieben Prozent in Biogas-Anlagen verbraucht, erläuterte der Eigentümer.

„Alle Bedenken gegen den Verbrauch von Lebensmitteln zur Energiegewinnung konnten natürlich nicht beseitigt werden“, heißt es in der Pressenotiz weiter. Die SPD-Politiker empfahlen den Betreibern der Anlage, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten, damit alle Bürger die Chance haben, sich vor Ort zu informieren.