Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Per Newsletter immer auf dem Laufenden

Neues Projekt geplant Per Newsletter immer auf dem Laufenden

Noch in diesem Jahr will die Verwaltung mit einem neuen Projekt an den Start gehen: Per Newsletter sollen Bürger in Zukunft über Neuigkeiten in der Samtgemeinde und der Stadt Bad Nenndorf informiert werden.

Voriger Artikel
Bündelung noch umstritten
Nächster Artikel
Beirat will Nachtliner-Angebot ausweiten
Quelle: pr.

SAMTGEMEINDE NENNDORF. Alle zwei Wochen soll dieser Newsletter veröffentlicht werden, erklärte Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt. „Es wird Updates geben, beispielsweise über Baustellen oder aktuelle Projekte“, erklärte er.

Zusammengestellt werden die Informationen von der Verwaltung. Allerdings sollen dort keine Ideen diskutiert werden. Es soll über den Fortschritt von Projekten informiert werden, die bereits politisch beschlossen wurden. Es sei in etwa so wie der Bericht der Verwaltung am Beginn einer Ausschusssitzung, erklärte Schmidt. Nun sollen diese Informationen auch für Bürger besser einsehbar gebündelt werden.
Aktuell ist der Newsletter noch in der Vorbereitung. Auf der Homepage der Samtgemeinde werden sich Bürger wenn es soweit ist für den Newsletter eintragen können. Sie erhalten ihn dann alle zwei Wochen per E-Mail. göt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg