Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Pflicht zum Schneeschippen

Samtgemeinde Nenndorf / Straßenreinigung Pflicht zum Schneeschippen

Anlässlich der kalten Tage möchte Samtgemeindebürgermeister Bernd Reese alle Anlieger und Hinterlieger öffentlicher Straßen auf ihre Pflicht zur Straßenreinigung hinweisen, teilte er in einer Pressenotiz mit.

Samtgemeinde Nenndorf (kle). Bei Schneefall seien die Anlieger verpflichtet, die Gehwege vor ihrem Grundstück „in einer Breite von 1,50 Meter von Schnee und Eis zu befreien und mit abstumpfenden Mitteln (ausgenommen reine Salze) abzustreuen“. Bei Straßen ohne Gehwege gilt: Neben der Fahrbahn muss ein ausreichend breiter Streifen schnee- und eisfrei bleiben.

Der weggeschippte Schnee müsse so gelagert werden, dass Fußgänger und Autos davon nicht behindert werden. „Die Reinigung muss bis spätestens 9 Uhr morgens erfolgt sein“, so die Pressemitteilung weiter. Bei Bedarf muss der Anlieger auch später am Tag wiederholt tätig werden.
Die komplette Straßenreinigungssatzung findet sich im Internet unter www.badnenndorf.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg