Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nenndorf SHG-BN 220: Das Null-Liter-Auto ist da
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf SHG-BN 220: Das Null-Liter-Auto ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 18.10.2014
Quelle: gus
Anzeige

Samtgemeinde Nenndorf. Der 18-PS-Renault vom Typ „Twizy Urban“ mit dem Kennzeichen SHG-BN 220 ist ab sofort auf den Straßen der Samtgemeinde unterwegs. Bislang stand für Dienstfahrten lediglich ein VW „Lupo“ zur Verfügung, dieser Benziner bleibt im Einsatz. Die Kosten sind gering, die Kommune zahlt – je nach Laufleistung – lediglich 50 bis 72 Euro fürs Batterie-Leasing an die Firma Promobil.

Den Kauf des bis zu 80 Stundenkilometer schnellen E-Autos ermöglichten 14 Sponsoren aus der Samtgemeinde und der näheren Umgebung. Einige Vertreter versammelten sich mit Samtgemeindebürgermeister Bernd Reese zum Fototermin am Rathaus. Reeses „rechte Hand“, Ingela Steege, nahm probehalber auf dem Fahrersitz Platz. Beim genauen Hinschauen ist der Rücksitz des bunten „Twizy“ erkennbar. Dort dürften bei den Dienstfahrten aber maximal Aktentaschen oder sonstiges Gepäck liegen.

Wie hoch die gespendete Kaufsumme genau war, konnte Reese nicht sagen. Laut Preisliste kostet ein „Twizy“ ab 6990 Euro aufwärts. gus

Anzeige