Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Umzüge und Feiern zu St. Martini

Rodenberg/Nenndorf Umzüge und Feiern zu St. Martini

Die katholische Pfarrgemeinde St. Maria vom heiligen Rosenkranz organisiert für Dienstag, 11. November, Umzüge und eine ökumenische Feier zu St. Martin.

Voriger Artikel
Ferienbetreuung: Qualität beibehalten
Nächster Artikel
Zwei Wahlen in katholischer Pfarrgemeinde
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rodenberg/Nenndorf. An diesem Tag feiern die katholische und evangelische Kirche gemeinsam den Martinstag in der katholischen Pfarrgemeinde. Alle Kinder mit ihren Eltern sind eingeladen.

 Martinsfeiern und Laternenumzüge sind für die Orte Bad Nenndorf, Lauenau und Rodenberg geplant:

Bad Nenndorf , 17 Uhr: ökumenische Martinsfeier in der katholischen Kirche St. Maria vom heiligen Rosenkranz, Lindenallee 3, mit anschließendem Laternenumzug zum Haus der Begegnung. Es folgt ein gemütlicher Ausklang mit Imbiss.

Rodenberg , 17 Uhr: Beginn mit Laternenumzug von der evangelischen St.-Jacobi-Kirche, Grover Straße 32, bis zur katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt. Den Abschluss bilden eine ökumenische Martinsandacht und die Verteilung der Martinsgabe.

Lauenau , 18.30 Uhr: Martinsumzug von der evangelischen St.-Lukas-Kirche, Kirchstraße 3, zur katholischen St.-Markus-Kirche. Abschluss mit Segen und Verteilung der Martinsgabe.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg