Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Einbrüche und ein Versuch

Kreuzriehe/Hohnhorst / Polizei Drei Einbrüche und ein Versuch

Die Polizei Bad Nenndorf sucht nach Zeugen, um drei Einbrüche und einen versuchten Einbruch vom Montag aufzuklären. Eine Tat ereignete sich zwischen 17.15 und 17.55 Uhr in Kreuzriehe an der Ringstraße, zwei weitere in Hohnhorst gegen 20 Uhr am Harzer Weg und zwischen 18 und 19.10 Uhr am Feldweg.

Voriger Artikel
Den First-Wurf traut sich niemand zu
Nächster Artikel
Pachtvertrag für Teich verabschiedet
Quelle: dpa

Kreuzriehe/Hohnhorst. Die Täter hebelten Fenster beziehungsweise Terrassentüren auf und entwendeten Geld und Schmuck. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Der versuchte Einbruch ereignete sich zwischen 15 und 20.10 Uhr an der Südstraße in Bad Nenndorf. Einem Anwohner in Hohnhorst fiel ein dunkler Mercedes auf, der langsam durch das Wohngebiet fuhr. Zeugen können sich unter Telefon (0 57 23) 94 61-1 15 melden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg