Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Suthfeld Ein halber Meter fehlt
Schaumburg Nenndorf Suthfeld Ein halber Meter fehlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 29.11.2014
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Suthfeld

Den Grund dafür erläuterte Horst Schlüter, Bürgermeister der Gemeinde Suthfeld, bei der jüngsten Suthfelder Ratssitzung: Die Einfahrt der bereits fertig geplanten und vom Samtgemeinderat genehmigten Garage wäre etwa einen halben Meter zu schmal gewesen. Für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr gelten – jedenfalls bei Neubauten – spezielle Vorgaben, was den Abstand zwischen dem Wagen und den Torkanten betrifft, erklärte Schlüter. Bei der Planung für die Helsinghäuser Garage sei das offenbar nicht berücksichtigt worden. Mit dem Bau des Unterstands ist es damit erst einmal wieder Essig.

 Zuständig für Belange der Feuerwehren ist die Samtgemeinde. Schlüter hofft, dass die Angelegenheit bei der nächsten Sitzung des Feuerwehrausschusses der Samtgemeinde geklärt wird.

 Der Feuerwehrausschuss tagt am Donnerstag um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Helsinghausen.kle

Suthfeld Debatte um Wirtschaftsweg - Rückbau nach 30 Jahren? Nein, danke

Nach 30 Jahren einen teuer bezahlten Wirtschaftsweg wieder zurückbauen? Eine entsprechende Klausel im Musterpachtvertrag, der für den geplanten Weg „Am Haster Bach“ angewendet werden soll, hat einigen Mitgliedern des Suthfelder Rats arge Bauchschmerzen bereitet.

28.11.2014
Suthfeld Runder Tisch des SPD-Samtgemeindeverbands - Stellen in Krippen schon ausgeschrieben

An den runden Tisch hat der SPD-Samtgemeindeverband Nenndorf am Freitag die Gäste seines Grünkohlessens gesetzt. An neun runde Tische, genauer gesagt.

24.11.2014

50 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr Helsinghausen/Kreuzriehe und des TuS Kreuzriehe haben eine spannende Übernachtung in der Sporthalle erlebt.

21.11.2014
Anzeige