Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Suthfeld Holz statt Beton
Schaumburg Nenndorf Suthfeld Holz statt Beton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.10.2016
Die Holzkreuze an den Seiten verschwinden bald. Quelle: js
Anzeige
SUTHFELD

Schuld war die dortige enge Situation, die eine gemauerte Anlage nicht zuließ, wie Horst Schlüter, stellvertretender Bürgermeister Suthfelds, bei der jüngsten Gemeinderatssitzung erklärte.

Derzeit sind die Seitenteile noch mit Holzkreuzen befestigt. „Dies dient aber nur zur Stabilität“, versicherte Schlüter, die richtigen Außenwände werden in nächster Zeit angebracht. Auch farblich unterscheidet sich der Holzbau von den gemauerten Unterständen. Man habe extra Lärchenholz verwendet, um sich den Schutzanstrich zu sparen, so der SPD-Politiker.

Insgesamt hat die Errichtung der sechs Unterstände gut 82000 Euro gekostet. Dank verschiedener Zuschüsse von Land und Landkreis, muss die Gemeinde Suthfeld aber nur zehn Prozent der Kosten tragen.js

Das leer stehende Gasthaus Hattendorf, welches bei einem Feuer im vergangenen Jahr stark beschädigt wurde, wird in den kommenden Wochen abgerissen. Das bestätigte Eigentümer Tarek Maskun auf Anfrage dieser Zeitung. Eine Nachnutzung des Geländes ist noch unklar.

30.10.2016

Die Sanierung des Friedhofswegs zwischen Helsinghausen und Haste nimmt Formen an. Der Bauausschuss der Gemeinde Suthfeld hat sich jetzt noch einmal von Ingenieur Thilo Kämmer die Details der rund 140.000 Euro teuren Baumaßnahme erläutern lassen.

29.09.2016
Suthfeld Polizei stellt Fundstück sicher - Kriegsgranate gefunden

Da hat Landwirt Günther Hecht zweimal hinschauen müssen: Als er am Dienstagabend gegen 21 Uhr an der Feldmark unweit der Feldstraße in Helsinghausen mit Ackerarbeiten beschäftigt war, entdeckte er direkt an der Graskante eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg.

10.09.2016
Anzeige