Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Im Zeichen des Tanzes

Helsinghäuser Geburtstagsfest Im Zeichen des Tanzes

Mit diversen Tanzveranstaltungen, dem traditionellen Umzug und einem Zeltgottesdienst haben Helsinghäuser Einwohner ihr Erntefest gefeiert.

Voriger Artikel
Neuer Unterstand am Sportplatz geplant
Nächster Artikel
Erfolg im Süden macht der BI Mut

Einen flotten Tanz bietet die Dorfjugend beim Abholen der Erntekrone dar.

Quelle: ar

HELSINGHAUSEN. . Die Schützengilde und die Dorfgemeinschaft hatten zum Geburtstagsfest „60 + 1 Jahre Schützengilde Helsinghausen“ eingeladen. Das dreitägige Programm umfasste Ernte-, Schützen- und Dorfgemeinschaftsfeierlichkeiten.
Den Auftakt machte ein großes Zeltfest, das sich die Dorfjugend gewünscht hatte. Mehr als 200 Besucher zählten die Verantwortlichen. Dass sie gerne tanzen, bewiesen die Jugendlichen auch beim Ernteumzug. Unter der Erntekrone legten sie beim Abholen derselben auf dem Hof von Familie Woltmann zu Discoklängen eine flotte Sohle auf das Parkett.
25 von ihnen hatten bei der Anfertigung der Erntekrone Hand angelegt. Zu einem viel bewunderten Schmuckstück hatten sie Gerste, Weizen, Roggen und Dinkel mit Hortensienblüten gebunden.
In seiner Begrüßungsrede würdigte Thorsten Koch, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft, die große Beteiligung bei den Feierlichkeiten und führte aus: „Ich freue mich, dass das ganze Dorf in einer der vielen Vereinigungen anwesend ist.“
Auch der Sonnabendabend und der Sonntagnachmittag standen im Zeichen des Tanzes. Am Abend hatte im Zelt noch die Band Lollipops das Zepter in der Hand, für den Sonntag übernahm dies DJ Sven. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr