Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Suthfeld Küsschen nicht vergessen
Schaumburg Nenndorf Suthfeld Küsschen nicht vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 24.08.2017
 Mit dem Musikzug Billy Mo´s Wunstorfer Auetaler ziehen die Schützenbrüder und –schwestern durch Helsinghausen und Kreuzriehe. Quelle: ar
Anzeige
HELSINGHAUSEN

Bereits im vergangenen Jahr war die von der Dorfjugend initiierte Zeltdisco ein voller Erfolg gewesen (wir berichteten). Nun setzten die Verantwortlichen die Messlatte noch ein wenig höher an. Freien Eintritt für Paare bescherte ein Kuss vor dem Zelteingang. Fotografisch festgehalten und als Wiedergabe per Beamer in Endlosschleife gezeigt, erwies sich die Aktion als Höhepunkt des Abends und sorgte für Hochstimmung im rappelvollen Zelt auf Schweers Wiese.

Auch bei der Wahl des Musikzugs blieb die Dorfgemeinschaft dem jugendlichen Stil treu. Billiy Mo´s Wunstorfer Auetaler führten den Umzug mit „Firework“ von Katy Perry und „Pokerface“ von Lady Gaga durch den Ort. Die Erntekrone wurde an der Gartenstraße bei Familie Schröder in Kreuzriehe abgeholt, bevor es wieder zurück nach Helsinghausen zum Festzelt ging. Nach dem Festkommers heizte am Abend die Party-Band Lollypops den Tanzwütigen ordentlich ein.

Im Königshaus regieren nun Tanja und Ralf Tölcker als neue Majestäten. Das Amt als Jugendkönig übernimmt Niklas Eick. Zum Bürgerkönig schoss sich Dirk Rentel. ar

Anzeige