Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Küsschen nicht vergessen

Dorf-, Ernte- und Schützenfest Küsschen nicht vergessen

Mit zahlreichen Aktivitäten haben die Dorfgemeinschaft und die Schützengilde Helsinghausen ihr Dorf-, Ernte- und Schützenfest sowie das zehnjährige Jubiläum der Dorfgemeinschaft gefeiert. Besonders gut kam das Zeltfest bei den Jugendlichen an.

Voriger Artikel
Die Dorfgemeinschaft feiert
Nächster Artikel
Mit Augenzwinkern

 Mit dem Musikzug Billy Mo´s Wunstorfer Auetaler ziehen die Schützenbrüder und –schwestern durch Helsinghausen und Kreuzriehe.

Quelle: ar

HELSINGHAUSEN. Bereits im vergangenen Jahr war die von der Dorfjugend initiierte Zeltdisco ein voller Erfolg gewesen (wir berichteten). Nun setzten die Verantwortlichen die Messlatte noch ein wenig höher an. Freien Eintritt für Paare bescherte ein Kuss vor dem Zelteingang. Fotografisch festgehalten und als Wiedergabe per Beamer in Endlosschleife gezeigt, erwies sich die Aktion als Höhepunkt des Abends und sorgte für Hochstimmung im rappelvollen Zelt auf Schweers Wiese.

Auch bei der Wahl des Musikzugs blieb die Dorfgemeinschaft dem jugendlichen Stil treu. Billiy Mo´s Wunstorfer Auetaler führten den Umzug mit „Firework“ von Katy Perry und „Pokerface“ von Lady Gaga durch den Ort. Die Erntekrone wurde an der Gartenstraße bei Familie Schröder in Kreuzriehe abgeholt, bevor es wieder zurück nach Helsinghausen zum Festzelt ging. Nach dem Festkommers heizte am Abend die Party-Band Lollypops den Tanzwütigen ordentlich ein.

Im Königshaus regieren nun Tanja und Ralf Tölcker als neue Majestäten. Das Amt als Jugendkönig übernimmt Niklas Eick. Zum Bürgerkönig schoss sich Dirk Rentel.  ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg