Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Suthfeld SPD startet Wahlkampf selbstbewusst
Schaumburg Nenndorf Suthfeld SPD startet Wahlkampf selbstbewusst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 27.03.2017
Michael Dyes (rechts) bedankt sich bei Daniel Bödecker (Zweiter von rechts) für sein Engagement. Bundestagskandidatin Marja-Liisa Völlers (links) und Landtagsabgeordneter Karsten Becker gratulieren. Quelle: göt
Anzeige
Suthfeld

Er schrieb es dem „Schulzeffekt“ zu, dass er ein neues Mitglied begrüßen konnte. Zwar starte die heiße Phase des Wahlkampfes erst im Sommer, Dyes warb aber jetzt schon um aktive Unterstützung und Werbung der Kandidaten für den Bundes- und Landtag. „Die breite Masse ist hoch motiviert“, sagte auch Bundestagskandidatin Marja-Liisa Völlers, „wir müssen diese positive Stimmung aufnehmen“.

Straßen in vernünftigem Zustand

Auf die anstehenden Wahlkämpfe stimmten sich die Genossen zunächst mit einem Rückblick auf die für sie erfolgreiche Kommunalwahl ein. „Was wir versprochen haben, ist – soweit wir es selber in der Hand hatten –umgesetzt worden“, so der Vorsitzende. Die Straßen seien in einem vernünftigen Zustand, die Spiel- und Sportanlagen seien genau wie die Finanzen der Gemeinde in Ordnung.

Auf die Genossen komme nun viel Arbeit zu, kündigte der Vorsitzende an. In den kommenden Wochen plant die Fraktion Ortsbegehungen in Riehe, Helsinghausen und Kreuzriehe. Ein Sommerfest soll voraussichtlich am 10. September stattfinden.

Für sein Engagement ausgezeichnet wurde Daniel Bödecker, der sich laut Dyes insbesondere bei den „Jusos“ im vergangenen Jahrzehnt sehr verdient gemacht habe. göt

Anzeige