Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 6° Sprühregen
Schaumburg Niedernwöhren
Die Westseite des ehemaligen Kalthauses in Wiedensahl ist verschalt. Jetzt folgt noch der Innenausbau für das Archiv.

Die Gemeinde Wiedensahl hat mit dem Umbau des ehemaligen Kalthauses begonnen. Erstes sichtbares Zeichen ist die Holzverkleidung an der Westseite.

15.01.2019

Aktuelles aus der Samtgemeinde Niedernwöhren

Mit einem Elektroschocker hat ein Bückeburger (40) einem Bekannten aus Seggebruch, der sich ein Fahrrad ausgeliehen und nicht zurückgebracht hatte, einen Besuch abgestattet.

10.01.2019

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Dass die Gemeinde Nordsehl Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes gefunden hat, wirft seine Schatten voraus. Das Thema bestimmte jedenfalls die jüngste Sitzung des Rates.

08.01.2019

Schwere Verletzungen hat eine 49-jährige Pferdehalterin am Neujahrsabend erlitten. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hatten Unbekannte gegen 21 Uhr einen Böller in einen Pferdestall am Meerbecker Gallweg geworfen und das Tier aufgeschreckt, das mehrmach austrat und die Besitzerin traf.

08.01.2019

Die Überprüfung von zwei Motorradfahrern in Niedernwöhren hat am Samstag zu einer Verfolgungsjagd geführt. Einer der beiden 20-Jährigen flüchtete vor der Polizei quer durch den Ort und konnte über einen Waldweg entkommen.

07.01.2019
Lauenhagen

Hülshagen möchte Anlage reparieren - Schlauchtürme: Aus der Zeit gefallen

Egal aus welcher Richtung man sich Hülshagen nähert, der Schlauchturm überragt alles. Demnächst muss der Feuerwehrausschuss entscheiden, ob die Samtgemeinde ein paar dringend nötige Reparaturen finanziert.

06.01.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Polizei hat einen 68-jährigen Mann in Meerbeck aus dem Verkehr gezogen, der unter Alkoholeinfluss Mofa gefahren ist. Laut Angaben der Polizei ist er nicht das erste Mal betrunken am Steuer erwischt worden.

04.01.2019

Aus der stillgelegten Sondermülldeponie Münchehagen sind in den Jahren 2017 und 2018 keine gefährlichen Stoffe gedrungen. Zu diesem Ergebnis kommt das „Bewertungsgremium Altlast Münchehagen“, das die Lage auf der Deponie im Blick behält.

03.01.2019

Benjamin Tillig geht in sein erstes volles Jahr als Leiter des Wilhelm-Busch-Geburtshauses. Eines seiner Ziele für 2019: Die Einrichtung einer Bibliothek in der Diele des Geburtshauses mit Werken Buschs.

02.01.2019

Eine Autofahrerin ist Dienstag gegen 11 Uhr von einem Grundstück auf die Hauptstraße in Niedernwöhren gebogen. Dabei touchierte sie mit ihrem Wagen ein entgegen kommendes Gespann des Bauhofes.

02.01.2019