Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Niedernwöhren
Mittelbrink feiert Geburtstag
Auf der Kreuzung wollen die Mittelbrinker ihr Fest feiern. Vor 250 Jahren ließ Graf Wilhelm entlang des Weges zwölf Grundstücke roden und kleine Häuser errichten.

Mit zwölf Kolonien für Handwerker und Soldaten hat Graf Wilhelm im Jahr 1768 den Grundstein für die kleine Siedlung Mittelbrink gelegt. 250 Jahre später ist von den ersten Häusern kaum etwas übrig. Die Siedlung mitten im Wald ist jedoch geblieben und feiert im Juni Geburtstag.

mehr
Gemeinde Lauenhagen investiert
Die Sanierung des Lauenhäger Kindergartens soll dieses Jahr abgeschlossen werden.

Die Gemeinde Lauenhagen wird in diesem Jahr den zweiten Bauabschnitt im Kindergarten umsetzen. Das hat Gemeindedirektor Sören Schütte aus der Ratssitzung mitgeteilt. Rund 30000 Euro sollen noch investiert werden. Davon werden neue Fenster und Inventar für den Kindergarten bezahlt.

mehr
Handglockenchor gibt Jahreskonzert
Volle Kirche, voller Einsatz in Meerbeck: Unter der Leitung von Thomas Eickhoff nimmt der Handglockenchor Wiedensahl die Zuhörer mit auf eine Reise durch Opern und Western.

Verschiedene musikalische Welten hat der Handglockenchor Wiedensahl unter dem Titel „Oper trifft Western“ bei seinem Jahreskonzert in der Meerbecker St.- Bartholomäuskirche vereint. „Beide verbinden das Drama und die Musik auf ihre eigene Weise“, kündigte Chorleiter Thomas Eickhoff an.

mehr
186. Geburtstag von Wilhelm Busch

Die Ausstellung unter dem Titel „Armer Künstler hat es sauer“ ist am Wochenende in Wiedensahl eröffnet worden – anlässlich des 186. Geburtstages von Wilhelm Busch.

mehr
Einrichtung hat freie Plätze
Stellvertretende Pflegedienstleiterin Manuela Ostrowski (von links), Pflegedienstleiterin Claudia Westenberger und Geschäftsführer Alexander Tripus hoffen auf neue Besucher in der Tagespflege.

Nach gut fünf Monaten ist die Euphorie verflogen. Während die ersten Wochen in der neuen Tagespflege in Meerbeck gut besucht waren, läuft es nun „schleppend“, wie Alexander Tripus berichtet.

mehr
Feuerwehreinsatz bei Raiffeisen
Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei sind am Hafen Wiehagen vor Ort. Die Einsatzkräfte suchen außen und innen nach dem Brandherd.

Ein Kleinbrand bei Raiffeisen am Hafen Wiehagen hat die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren am Mittwochmorgen auf Trab gehalten. Nach langer Suche konnten die Einsatzkräfte den Brandherd ausfindig machen und löschen.

mehr
Dorfentwicklungsprogramm
Adolf Deterding (von links), Friedrich Möller, Lauenhagens Gemeindedirektor Sören Schütte, Siegbert Krickhahn und Sabine Scherer hoffen auf rege Bürgerbeteiligung.

Unter dem Arbeitstitel „Hagenhufendörfer im Dülwald. Altes bewahren, Neues wagen“ bewerben sich Lauenhagen, Nordsehl und Pollhagen zum 1. August für das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen. Die Räte hatten der Kooperation und der Hinzuziehung eines Planungsbüros bereits zugestimmt.

mehr
Löscheinsatz in Niedernwöhren

Wegen eines Kabelbrandes in einem Wohnhaus an der Dorfstraße in Niedernwöhren sind am Dienstagmorgen 45 Feuerwehrleute ausgerückt. Nach Informationen der Polizei brachten die Einsatzkräfte das Feuer aber schnell unter Kontrolle und Menschen kamen nicht zu Schaden.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg