Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Niedernwöhren
Nach der Kommunalwahl

Eigentlich hatte sich die CDU von den Kommunalwahlen mehr erhofft.

mehr
Tanz, Musik und Kuchen

Groß ist der Andrang beim Lauenhäger Bauernhaus am Sonntagnachmittag gewesen.

mehr
Erntefest
Auf den Erntewagen ist die Stimmung ausgelassen.

Ein buntes und obendrein ziemlich lautstarkes Treiben gab es am Sonntag in Wiedensahl zu erleben. Motoren von Traktoren knatterten in der Hauptstraße, zahlreiche Gäste warteten mit Spannung auf den Beginn des Umzuges.

mehr
Erntefest

Eine lange Tradition ist am Sonnabend in Volksdorf gepflegt worden.

mehr
Niedernwöhren hat noch Platz

Fünf Häuser hat die Samtgemeinde Niedernwöhren für die Unterbringung von Flüchtlingen gekauft und an den Landkreis vermietet. Damit könnte die Kommune 117 Menschen unterbringen. Aktuell sind es allerdings nur 53, berichtet Samtgemeindechef Marc Busse.

mehr
Neuer Anker

Pünktlich zum Beginn des kalendarischen Herbstanfangs am Donnerstag, 22. September, will der Seemannsverein Niedernwöhren und Umgebung seinen „Museumsanker“ vor der Alten Schule der Öffentlichkeit übergeben. Dazu laden die Seemänner zu einem Grillnachmittag an die Alte Schule ein.

mehr
Kommunalwahl

Hat die Badewonnen-Debatte der SPD auf Samtgemeindeebene die Stimmen weggespühlt?

mehr
Kommunalwahl

Im Samtgemeinderat hat die SPD fast sieben Prozent verloren. Feiern konnte die Wählergemeinschaft.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr