Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Niedernwöhren
Neues Friedhofskonzept

Der Wiedensahler Kirchenvorstand möchte den Friedhof an der Kirche umgestalten und neue Begräbnisformen einführen. Damit reagieren die Vertreter der Kirche auf Veränderungen in der Bestattungskultur.

mehr
Inklusion

Weil der Bedarf an zusätzlichen Betreuungskräften innerhalb der Schulen durch die Kinder mit aus Asylbewerberfamilien und durch Inklusion größer geworden ist, hat die Samtgemeinde Möglichkeiten ausgelotet, zusätzliche Mitarbeiter über den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder über ein freiwiliges soziales Jahr (FSJ) einzustellen.

mehr
Samtgemeinde Niedernwöhren
Die Grundschule Lauenhagen hat einige Wünsche, die der Bauausschuss nicht alle für dringend notwendig erachtet.

Kindergärten, Friedhof, Feuerwehrhaus und Grundschulen: Der Bauausschuss der Samtgemeinde Niendernwöhren hat einige Einrichtungen unter die Lupe genommen und über Reparaturen und Anschaffungen beraten. Der Max und Mortiz Kindergarten bekommt eine neue Schaukel, die Feuerwehr Pollhagen eine neue Tür.

mehr
Einfahrt zum Edeka-Parkplatz
Auf dem Parkplatz am Getränkemarkt in Niedernwöhren weisen die Pfeile den Weg.

Die Gemeinde Niedernwöhren will einige kleine Veränderungen umsetzen, um die Verkehrssituation rund um die Einmündung des Fasanenkamps auf den Edeka-Parkplatz zu entschärfen. Als Lösung könnten Markierungen dienen, die den Verkehr auf dem Parkplatz dirigieren, so wie beim Getränkemarkt gegenüber.

mehr
So hat Niedernwöhren gewählt

Die Samtgemeinde Niedernwöhren schließt sich dem „Weil-Effekt“ um den auch weiterhin amtierenden Niedersächsischen Ministerpräsidenten an.

mehr
EU-Förderung
Setzen sich für eine Zukunft der Badewonne ein: Norbert Lütke, Karin Beckmann, Rolf Wöbbeking, Dagmar Kretschmer, Ingo Brauns, Monika Wahlmann und Hans Herbst.

Die Zukunft der Badewonne in Nordsehl sieht wieder rosiger aus. Der Badewonnen-Verein und Vertreter des Amtes für regionale Landesentwicklung haben jetzt einen offiziellen Förderbescheid präsentiert.

mehr
Zeugen gesucht

Ein Luftgewehrprojektil hat eine Wiedensahlerin aus dem Ohr ihres Katers entfernt und daraufhin die Polizei alarmiert.

mehr
Betreuungslücke befürchtet

Die Anzahl der Hortplätze in der Samtgemeinde Niedernwöhren ist knapp. Das haben sowohl die Verwaltung als auch Eltern festgestellt, deren Kinder demnächst eingeschult werden. Acht Plätze sollen neu entstehen. Gleichzeitig hat der Ausschuss beschlossen, die Gebühren um 30 Euro monatlich anzuheben.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg