Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Niedernwöhren
Keine Angst vorm roten Mann

Die Adventszeit haben zahlreiche Meerbecker auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Kirche eingeläutet. Hand in Hand hatten Vereine, Organisationen und kirchliche Gruppen aus der Gemeinde die Veranstaltung auf die Beine gestellt.

mehr
Wiedensahl
Der Rostocker Wolfgang Rieck unterhält mit Gitarre und weiteren Instrumenten.

Einen kurzweiligen und vielseitigen Auftritt des Liedermachers Wolfgang Rieck haben die Besucher des Wilhelm-Busch-Geburtshauses erlebt. Passend zur Jahreszeit widmete sich der Rostocker in Wiedensahl dem Thema Weihnachten – mal als Vorleser von Briefen, mal mit hoch- oder plattdeutschen Liedern, zu denen er Gitarre, Banjo, Horn oder Konzertina spielte.

mehr
Niedernwöhrener Samtgemeinderat

Die Mitgliedskommunen der Samtgemeinde Niedernwöhren müssen sich auf Veränderungen bei den Schlüsselzuweisungen und vielleicht sogar bei den Zahlungen für die Samtgemeindeumlage einstellen. Das hat die Sitzung des Finanzausschusses des Samtgemeinderates ergeben.

mehr
Seniorengerechtes Wohnen
Der Seniorenbeirat zusammen mit Verwaltungsmitarbeiterin Norma Meyer (hinten rechts).

Das Thema seniorengerechtes Wohnen wurde bereits im Sozialausschuss der Samtgemeinde Niedernwöhren diskutiert. Nun hat sich auch der Seniorenbeirat der Samtgemeinde eingeschaltet und möchte sich einbringen. Konkrete Vorschläge wurden allerdings nicht gemacht. Zunächst sollen die Bürger befragt werden.

mehr
Ausstellung von IGS-Schülern
Die Ausstellung „Wilhelm Busch – ein Multikünstler“ stößt bei verschiedenen Altersgruppen auf reges Interesse.

Eine neue Ausstellung zu Wiedensahls wohl berühmtester Persönlichkeit ist gestern in Anwesenheit zahlreicher Gäste eröffnet worden. Bis 13. März gibt es im ersten Obergeschoss des Gebäudes die von 23 Schülern der IGS Helpsen erarbeitete Präsentation „Wilhelm Busch, ein Multikünstler“ zu sehen.

mehr
Prozess neu aufgerollt

Viereinhalb Jahre nach einem Gewaltexzess bei der Vatertagsfeier in Bad Hiddenserborn wird der Fall vor dem Bückeburger Landgericht neu aufgerollt. Richter Peter Rohde, Vorsitzender der zuständigen Berufungskammer, hat elf Sitzungstage anberaumt, 15 Zeugen und einen Sachverständigen geladen.

mehr
Unfall in Pollhagen

Die Polizei Stadthagen ist am Mittwochabend um 22.55 Uhr von einem Zeugen nach Pollhagen gerufen worden, weil dort an der Hauptstraße ein Auto in eine Hecke gefahren war. Wie die Polizei berichtet, saß am Unfallort in Höhe der Straße Vor dem Walde ein 53-jähriger Stadthäger hinter dem Steuer.

mehr
Lauenhäger Bauernhaus
Ins Auge fallen den Besucherinnen Objekte von Reni Hopff.

Im Lauenhäger Bauernhaus und im Fachwerkhaus Hülshagen 1 nebenan hat sich ein buntes Kontrastprogramm zum grauen und kalten Herbstwetter geboten: 21 Kunsthandwerkerinnen und zwei männliche Kollegen stellten ihre gediegenen fantasievollen Produkte aus und fanden an zwei Tagen große Resonanz.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg