Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Balkon fehlt: Mann stürzt in die Tiefe
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Balkon fehlt: Mann stürzt in die Tiefe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 04.09.2014
Quelle: Symbolfoto dpa
Anzeige

Lauenhagen.  Er erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum Minden gebracht.
Der Unfall ereignete sich am Sonnabend gegen 21.30 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, wollten mehrere junge Männer nach dem Besuch des Nordsehler Erntefestes noch in der Wohnung weiterfeiern, die einem Freund des Verunglückten gehört.

Als der 33-Jährige eine Zigarette rauchen wollte, öffnete er die Balkontür im ersten Obergeschoss und stürzte dabei herunter. Ob der Lauenhäger vor dem Sturz Alkohol getrunken hatte, konnte die Polizei nicht sagen.  kil

Anzeige