Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Besinnliche Shantys und ein Abschied
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Besinnliche Shantys und ein Abschied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 21.12.2012
Wilfried Block (Mitte, mit Krawatte) begrüßt den Shantychor. Quelle: pr.
Lauenhagen (aw, r)

Weihnachten, heißt es in einer Mitteilung des Vereins, sei gerade bei den ehemaligen Heringsfängern in Schaumburg immer ein sehr ruhiges und besinnliches Fest gewesen. „Die Fangsaison war beendet, der Fang war gut, die Familie war versorgt, und die Väter und Söhne sind alle gesund zurückgekehrt“, teilte Block mit, der während der Feier einen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr wagte.
Für den musikalischen Teil sorgte der Shantychor aus Lahde unter der Leitung von „Kalle“ Block. Bürgermeister Thomas Bachmann kritisierte, in der heutigen Gesellschaft stehe das „ich“ zu oft im Vordergrund, dabei könne man nur in Gemeinschaft überleben – wie seinerzeit die Heringsfänger.
Samtgemeindebürgermeister Fritz Anke nutzte den Anlass, um sich in dieser Funktion vom Seemannsverein zu verabschieden. Als Mitglied will er dem Verein erhalten bleiben. Selbstgebackener Kuchen, besinnliche Shantys und Anekdoten rundeten die Feier ab. Nächster Termin ist das traditionelle Seemannsfrühstück im April, der Zeit, in der die Kapitäne einst ihre Loggermannschaften zusammenstellten.