Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Dorfgeschichte und Fischfang

Lauenhagen/Hülshagen / „Landsommer 2011“ Dorfgeschichte und Fischfang

Unter dem Titel „Hagenhufendörfer, Hollandgänger, Heringsfänger“ bietet der Arbeitskreis Schaumburger Gästeführer in seinem Programm „Landsommer 2011“ für Sonnabend eine Besichtigung des Hagenhufendorfes Hülshagen sowie des Lauenhäger Bauernhauses an. Treffen ist um 15 Uhr am Bauernhaus.

Voriger Artikel
Man spricht spanisch und irisch
Nächster Artikel
Kririk an Holpe und Hülse

Das Seemannsdenkmal in Niedernwöhren zeugt von der Heringsfänger-Tradition in der Umgebung.

Quelle: pr.

Lauenhagen/Hülshagen (gus). Die Entstehung und Entwicklung der Hagenhufendörfer im 13. Jahrhundert unter der Regierung der Grafen Adolf von Schaumburg werden am Beispiel von Hülshagen aufgezeigt. Ebenso soll die Geschichte des etwa im Jahr 1540 erbauten Bauernhauses mit der heutigen Adresse Hülshagen 10 an seinem ehemaligen und heutigem Standort lebendig werden.
Die Arbeit und das Leben der Hollandgänger und Heringsfänger aus Schaumburg-Lippe sind weitere Themen an diesem Nachmittag. Nach dem Dreißigjährigen Krieg entwickelte sich im Schaumburger Land angesichts von Armut und Lebensmittelknappheit eine Migration in Richtung Holland, wo Arbeit beim Mähen von Wiesen und später auch auf Fischkuttern in Aussicht stand.
Tragödien, Schiffsverluste, Techniken des Heringsfangs und dessen Verarbeitung sowie Anekdoten von den Heringsfängern und ihren Familien werden vorgetragen. Eine kleine Ausstellung im Bauernhaus zu diesem Thema können die Teilnehmer ebenfalls besichtigen.
Gästeführer Wilfried Block erläutert die Themen. Es wird auch Gelegenheit zu einer rustikalen Kaffeepause geboten. Anmeldungen sind unter Telefon (0 57 21) 7 92 59 erwünscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg