Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Freche Ironie, sanfte Poesie

Hülshagen/Konzert Freche Ironie, sanfte Poesie

Hülshagen (gus). Ein Doppelkonzert mit dem Titel „Frizz Feick trifft Sharon Lewis“ ist für Sonnabend, 20. August, im Lauenhäger Bauernhaus, Hülshagen 10. Beginn ist um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Freundlicher Gigant lädt ein
Nächster Artikel
Die wahrscheinlich früheste „Wiesn“ der Welt

Der als „Bückeburger Balladen-Barde“ bezeichnete Feick wandelt mit „markanter Stimme und jeder menge Wortwitz zwischen frecher Ironie und sanfter Poesie“, heißt es in der Konzertankündigung. Einen Namen hat er sich in der Region unter anderem mit Auftritten auf dem Wilhelmstein beim „Open Meer“ und bei der „Nachtausgabe“ in Bückeburg gemacht.

Hat der Pop-Jazz-Musiker, der aus seinem Hang zum Funk keine Hehl macht, bereits mit zahlreichen Musikern zusammengearbeitet, so trifft er nun auf die britische Sängerin Sharon Lewis, die ihre Stücke wie Feick am Klavier begleitet, aber auch Gitarre spielt. Karten für 15 Euro können unter Telefon (0 57 21) 7 50 93 bestellt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg