Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Lauenhäger Eltern bewerben sich bei Spielplatzinitiative
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Lauenhäger Eltern bewerben sich bei Spielplatzinitiative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 17.07.2015
Wünschen sich mehr Spielspaß hinter dem Lauenhäger Bauernhaus: Sabine Schüler (links) und Andrea Jungbluth mit den Kindern Philip und Hannah auf dem bislang einzigen Spielgerät. Quelle: kil
Anzeige
Lauenhagen (kil)

Ihr Projekt hat es bis ins Online-Voting geschafft. Dort kann jeder Nutzer täglich seine Stimme abgeben. Die besten Projekte erhalten 20 000 Euro (1. Platz), 10 000 Euro (Platz 2 und 3), 5000 Euro (4 bis 15) oder 1000 Euro (16 bis 100) für einen neuen Spielplatz. „Dem wunderschönen Ortsmittelpunkt fehlt ein Spielplatz“, sagt Jungbluth. Bislang steht dort nur eine einsame Nestschaukel. Für mehr fehle dem Förderverein des Bauernhauses das Geld. Abstimmen kann man noch bis zum 31. Juli auf spielplatzinitiative.fanta.de/jetzt-abstimmen und facebook.com/fantaspielspass.

Anzeige