Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen „Liechtensteiner“ auf der Lauenhäger „Wiesn“
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen „Liechtensteiner“ auf der Lauenhäger „Wiesn“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 01.08.2011
Die „Liechtensteiner“ musizieren in Lauenhagen. © pr.

Lauenhagen (gus). Hinter dem Grundschulgebäude wird für die Lauenhäger „Wiesn“ ein Festzelt aufgebaut. Passende Speisen und Getränke wie Brezeln, Leberkäse im Brötchen und Bier im Maßkrug stehen auf der Karte. Dazu servieren die „Liechtensteiner“ eine ureigene Musikmischung.

Als „Partyband mit Rockelementen“ und „Rockband mit Partyelementen“ beschreiben die Musiker ihren Stil. Auf den Fall kommen die „Liechtensteiner“ nicht als „Jazzband mit Souelelementen“ daher, heißt es auf der Internetseite der Gruppe unmissverständlich.

Im Repertoire befinden sich Oldies wie „Country Road“ und „Azzuro“, aber auch aktuellere Stücke wie „Hey Baby“ und Party-Dauerbrenner wie „Westerland“. Die „Liechtensteiner“ tragen mit Recht den Zusatz „Oktoberfestband“, denn in Lauenhagen will sich die Formation für das achttägige Oktoberfest in Hamburg-Wandsbek einstimmen.

Die Karten für die Lauenhäger Gaudi gibt es im Vorverkauf für acht Euro pro Stück bei der Bäckerei Bade in Lauenhagen und in Eikhofs Kaffeestube in Hülshagen. Auf der Internetseite www.oktoberfest.lauenhagen.de existiert auch ein Link zum Online-Verkauf.

Für den Fall, dass nicht alle Tickets im Vorverkauf über den Tresen gehen, ist eine Abendkasse eingeplant. Dann kostet der Eintritt pro Person zehn Euro. Reservierungen benachbarter Plätze sind nur bei gemeinsamer Anmeldung möglich.