Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schlagfertig in die neue Theater-Saison

Lauenhagen Schlagfertig in die neue Theater-Saison

Ein Hexenschuss, eine junge Liebe und ein bisschen Weltuntergangsstimmung: Die Plattdeutsche Heimatbühne Lauenhagen bringt in ihrer neuen Spielsaison 2016 die Bauernkomödie „De Prinzgemahl“ auf die Bühne – witzig, schlagfertig und natürlich in plattdeutscher Mundart.

Voriger Artikel
Bau der Feuerwache Süd-Ost verzögert sich
Nächster Artikel
Lauenhäger fällt aus Balkontür

Viel Trubel in der guten Stube: In der Spielsaison 2015 brachte die Plattdeutsche Heimatbühne das Stück „Peter kummt inkognito“ auf die Bühne.

Quelle: Archiv

Lauenhagen. 18 Aufführungen im Gasthaus Probst sind von Januar bis März geplant. Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 7. Dezember, telefonisch unter (05721) 996437 – von Montag bis Freitag zwischen 18 und 21 Uhr.

Die Geschichte: Bauer Karl ist häufig von einem Hexenschuss geplagt und lässt sich von Knecht Hinnerk mit den „goldenen Händen“ gerne mal wieder einrenken. Das ist nach Meinung des Gendarmen Möller aber verboten. Ständig liegt er auf der Lauer, um den Hinnerk bei dieser unbefugten Heilbehandlung zu erwischen. Auch Anna, die Besitzerin des Hofes, ist stets am Spionieren, um ihre Tochter Silke vor dem Nachbarjungen Klaus zu schützen. Die Verliebten pfeifen allerdings auf Annas Intrigen, die ohnehin ständig über den bevorstehenden Weltuntergang nachdenkt und darüber, wie sie dem Unglück entkommen kann. Das hat wiederum der Immobilienmakler Berger spitz gekriegt, der Anna über den Tisch ziehen will, um ein wertvolles Stück Land von ihr zu ergaunern. Diese Rechnung hat er allerdings ohne den Hinnerk, die Magd Lina und die jungen Verliebten gemacht. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg