Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen „So een Tyrann“ im Gasthaus Probst
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen „So een Tyrann“ im Gasthaus Probst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 06.12.2012
Lauenhagen (mak)

In der Komödie von Bernd Gumbold geht es um einen Bürgermeister, der seine Frau und seine Tochter, die für ihn im Rathaus arbeiten, regelmäßig tyrannisiert. Beide sind von seiner Art der Personalführung gar nicht erfreut. Als dieser auch noch erfährt, dass seine Tochter mit dem Sohn des verhassten Bürgermeisters aus dem Nachbarort anbandelt, ist das Chaos perfekt. Hoher Besuch aus Saudi-Arabien sorgt unterdessen für weitere Überraschungen, und die Geschichte steuert auf den Höhepunkt der Verwicklungen zu.
Die Generalprobe im Gasthaus „Probst“ in Hülshagen ist für Sonnabend, 19. Januar, ab 14 Uhr vorgesehen. Diese Folgetermine stehen fest: Sonnabend, 26. Januar, 19.30 Uhr; Sonntag, 27. Januar, 18 Uhr; Sonnabend, 2. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 3. Februar, 18 Uhr; Sonnabend, 16. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 17. Februar, 18 Uhr; Freitag, 22. Februar, 19.30 Uhr; Sonnabend, 23. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr; Freitag, 1. März, 19.30 Uhr; Sonnabend, 2. März, 19.30 Uhr; Sonntag, 3. März, 18 Uhr; Sonnabend, 9. März, 19.30 Uhr; Sonntag, 10. März, 18 Uhr; Sonnabend, 16. März, 19.30 Uhr und Sonntag, 17. März um 18 Uhr.
Der Kartenverkauf für die Vorstellungen im Gasthaus „Probst“ beginnt am Montag, 10. Dezember. Die Tickets können montags bis freitags von 18 bis 21 Uhr unter der Telefonnummer (0 57 21) 99 64 37 bestellt werden.