Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Sonntag heißt es: Ran an die Wurst
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Sonntag heißt es: Ran an die Wurst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:44 01.11.2014
Quelle: pr.
Anzeige
Lauenhagen

Ob Leberwurst, Rotwurst, Bregenwurst, Stick-Fleisch oder hausgemachte Grütze – Wurst- und Fleischfans können am Sonntag kräftig zulangen. Bis 14 Uhr wird serviert. Der Nachmittag klingt dann mit Kaffee und Kuchen aus.

 Einen Kartenvorverkauf gibt es für das Fest nicht. Es gilt: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ – oder in diesem Fall wohl besser „schlemmt zuerst“. Das Team von Eikhofs Kaffestube, Hülshagen 18, mit Margit und Wilfried Hasemann serviert massenhaft kesselfrische Würste aus eigener Herstellung. Schon seit mehrere Wochen wird auf dem hof der Familie gewurstet. Das Schlachten erledigt die Familie allerdings nicht selbst. Die Auflagen dafür seien viel zu hoch, erklärt Margit Hasemann. Die Grütze wird frisch im Bauernhaus aus dem Jahr 1540 gebraten.

 In den vergangenen Jahren war der Ansturm auf das Fest groß. Die Leckereien locken Jung und Alt an. Der Großteil sei aber zwischen 40 und 80 Jahren, sagt Hasemann.kil

Lauenhagen Lauenhagen / Erlebnistag - Waldgeheimnissen auf der Spur

Wer hätte gewusst, dass der Begriff Bückeberge sich von Beukeberge ableitet? Bei einem Erlebnistag im Wald haben die Viertklässler der Grundschule Lauenhagen dieses und noch viel mehr  über Natur und Tiere erfahren.

19.10.2014
Lauenhagen Lauanhagen / Handglockenchor - Uraufführung im Bauernhaus

Mit einem besonderen Konzertprogramm tritt der Handglockenchor Wiedensahl am Sonntag, 19. Oktober, im Lauenhäger Bauernhaus auf.

16.10.2014
Lauenhagen Lauenhagen / Herbstfest - Backgenuss mit Tanzspaß

Mit frisch gebackenen Leckereien, Musik und Tanz hat der Förderverein Lauenhäger Bauernhaus auch dieses Jahr wieder Besucherscharen zum Herbstfest mit Backtag an das Lauenhäger Bauernhaus locken können. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Gäste den Tag an dem im Jahr 1540 erbauten Fachwerkhaus.

24.09.2014
Anzeige