Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Treffen zur Rettung der Badewonne

Bürgerversammlung Treffen zur Rettung der Badewonne

Die zweite Bürgerversammlung zur Badewonnen-Rettung ist am Donnerstag, 29. Januar, im Lauenhäger Bauernhaus. Die Initiatoren, die das Bürgerbegehren zur Sanierung des Nordsehler Hallenbades vorbereiten, laden für 16.30 Uhr ein.

Voriger Artikel
Kommando wird 2016 neu gewählt
Nächster Artikel
Schlagfertig

Lauenhagen. Wie berichtet, wurde der Entwurf für das Begehren an die Samtgemeinde Niedernwöhren übergeben, um es auf formale Richtigkeit zu prüfen. „Sobald wir die Rückmeldung ,Alles okay‘ bekommen, können wir mit dem Unterschriftensammeln loslegen“, heißt es in der Einladung.
Ab 16.30 Uhr ist das Bauernhaus für alle Interessierten geöffnet, um sich bei Kaffee und Kuchen an Infoständen eine
Übersicht über die Thematik zu verschaffen. Um 17.30 Uhr gibt es einen Bericht zum aktuellen Stand und weiteren Vorgehen. Ende ist gegen 19 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es gibt eine Kinderbetreuung. Informationen gibt es unter (0 57 21) 93 92 57 und a.kretschmer@t-online.de.

kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg