Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Waldgeheimnissen auf der Spur

Lauenhagen / Erlebnistag Waldgeheimnissen auf der Spur

Wer hätte gewusst, dass der Begriff Bückeberge sich von Beukeberge ableitet? Bei einem Erlebnistag im Wald haben die Viertklässler der Grundschule Lauenhagen dieses und noch viel mehr  über Natur und Tiere erfahren.

Voriger Artikel
Uraufführung im Bauernhaus
Nächster Artikel
Sonntag heißt es: Ran an die Wurst

Die Natur mit allen Sinnen erforschen: Die Grundschüler verbringen einen lehrreichen und spaßigen Tag im Wald.

Quelle: pr.

Lauenhagen. Zusammen mit Diana Krause vom Kreisforstamt Spießingshol verbrachten sie ein paar spannende Stunden im Bückeberg am Forsthaus Halt. Das Motto der heiteren Wanderung durch den Wald: „Mit allen Sinnen lernen“. Die Kinder entdeckten zum Beispiel Zunderpilze, die früher dazu benutzt wurden, Feuer zu entzünden. Außerdem lernten sie, dass der Saft von Breitwegerichblättern Linderung schaffen soll, wenn man einmal mit Brennnesseln in Berührung gekommen ist.

„Gottseidank“, berichtet eine Lehrerin der Grundschule, setzte der Regen erst an der Endstation ein. „Doch unter dem dichten Blätterdach der Buchen war man gut geschützt und konnte noch eifrig Buden und Naturmandalas bauen.“

Nach der Wanderung saßen die Schüler noch in gemütlicher Runde bei Bratwürsten zusammen, bevor es wieder zurück in die Zivilisation ging. Am Ende waren sich alle Grundschüler einig: „Im Wald ist es wunderschön – bei jedem Wetter.“  kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg