Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Meerbeck
Meerbecker Rat

Die Sanierung der Nordstraße liegt soweit im Zeitplan, die Kosten nicht. Das ursprüngliche Ausschreibungsergebnis lag bei 134 000 Euro. Im Haushalt hatte die Gemeinde vorsorglich 160 000 Euro veranschlagt. Mittlerweile liegen die Gesamtkosten bei rund 187 000 Euro.

mehr
Meerbecker stellt CD vor

Seit er in den achtziger Jahren eine Radiosendung mit Folkmusik gehört hat, ist das Feuer für diese Musik in Peter Lindwedel entfacht. Der 49-jährige Meerbecker ist Buchhalter und Hobbymusiker und hat jetzt seine erste CD veröffentlicht.

mehr
Renovierung bei GalaBau
Seit Monaten flattern die Gartemann-Fahnen im Wind.

Seit mehr als einem Jahr wird am ehemaligen Baustoffhandel GalaBau renoviert. Was genau mit der Immobilie am Gallweg 55 passiert, ist allerdings nicht bekannt.

mehr
Himmelfahrt in Bad Hiddenserborn

Mehrere Tausend Feierlustige sind nach Bad Hiddenserborn an den Kanal gepilgert und haben eine rauschende Party gefeiert. Dabei verlief es trotz der mit reichlich Alkohol bestückten Bollerwagen relativ ruhig, größere Zwischenfälle blieben in diesem Jahr aus.

mehr
Volksdorf

Zwei verlorene Zähne sind das Ergebnis eines gewaltsamen Übergriffs in der Nacht zum Sonntag am Hotel und Restaurant Bad Hiddenserborn gewesen.

mehr
Ball des TuS Niedernwöhren

Rund hundert Vereinsmitglieder und Gäste haben am Wochenende ihren Trainingsanzug gegen eine schicke Abendgarderobe eingetauscht und beim Ball des TuS Niedernwöhren einen festlichen Abend mit Tanz und Musik verbracht.

mehr
Prozess nach Attacke an Christi Himmelfahrt

Überraschung im Prozess um den Gewaltexzess von Bad Hiddenserborn: Obwohl Staatsanwalt André Lüth auf Freispruch plädierte (wir berichteten), hat das Schöffengericht in Stadthagen die drei angeklagten Bückeburger wegen gefährlicher Körperverletzung zu Bewährungsstrafen zwischen 15 Monaten und zwei Jahren verurteilt.

mehr
Meerbecker Rat will kräftig investieren
20.000 Euro investiert die Gemeinde in das Dorfgemeinschaftshaus.

Trotz der erneuten Erhöhung der Samtgemeinde-Umlage will Meerbeck 2016 kräftig investieren. 450000 Euro sind an freiwilligen Leistungen im Haushaltsentwurf eingeplant, den Bürgermeisterin Sabine Druschke am Mittwoch im Gemeinderat vorgestellt hat.

mehr
Gewaltexzess in Bad Hiddenserborn

Im Prozess gegen drei Bückeburger, die am Vatertag 2013 in Bad Hiddenserborn den Praktikanten einer Gaststätte übel zugerichtet haben sollen, hat Staatsanwalt André Lüth auf Freispruch plädiert. Rechtsanwalt Alexander Berndt, der das Opfer vertritt, forderte eine Verurteilung.

mehr
Strafprozess

Im Strafprozess um den Gewaltexzess am Vatertag 2013 in Bad Hiddenserborn will ein Gastwirt die drei Angeklagten vor Gericht wiedererkannt haben. Mehr noch: In seiner Vernehmung gab der Gastronom zu Protokoll, wer von ihnen was getan haben soll am verhängnisvollen Abend des 9. Mai.

mehr
Feuerwehr tagt
40 Jahre dabei : Ernst-Dieter Kreft (links) und Wilhelm Wente.sk

Torsten Buhl (SPD), Vorsitzender des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Niedernwöhren, hat sich während der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Volksdorf-Kuckshagen gegen einen zwangsweisen Zuschlag der Wehr zur Wache Süd-West gewandt.

mehr
Meerbeck

Ein 26-Jähriger aus Helpsen, den bis zu sechs Männer am Himmelfahrtstag 2013 in Bad Hiddenserborn krankenhausreif geschlagen haben sollen, ist offenbar erneut Opfer einer Straftat geworden.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr