Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Meerbeck
Vehling

Hannelore und Dieter Neufing aus Petzen können sich über eine neue Motorsäge freuen. Sie haben bei der Verlosung während der Brennholztage bei Vehling Motorgeräte mitgemacht und wurden aus der Lostrommel gezogen.

mehr
Neue Marke

Als das Ehepaar aus Aachen im Frühjahr 2015 auf den Volksdorfer Gallhof gezogen ist, hatten Heike Scholl-Braun und Stefan Braun allerlei Pläne im Kopf, wie sie das Fachwerkhaus für die Öffentlichkeit öffnen könnten. Die Bilanz nach zwei Jahren: Einige Pläne wurden erfolgreich umgesetzt, andere Vorhaben stagnieren und neue Ideen sind hinzugekommen.

mehr
Feuerwehr wählt kein Kommando mehr

Mit Haltung und schwarzem Trauerflor an den Kerzen auf festlich gedeckten Tischen: Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Volksdorf-Kuckshagen, die in diesem Jahr seit 80 Jahren besteht, im Hotel Bad Hiddenserborn – sie hatte festlichen Charakter.

mehr
Tierfutterproduktion

Der Familienbetrieb „Sölter’s Mühle“ feiert dieses Jahr 200-jähriges Bestehen. Mehl wird dort seit Jahren nicht mehr gemahlen. Der Meerbecker Betrieb produziert heute Tierfutter für Hobbyfarmer – gut 3500 Tonnen im Jahr.

mehr
Dorfgemeinschaftshaus
Das Dorfgemeinschaftshaus läuft seit 2013 unter der Regie der Gemeinde Meerbeck.

Seit rund drei Jahren betreibt die Gemeinde Meerbeck die ehemalige Gaststätte Alter Krug als Dorfgemeinschaftshaus. Die Entscheidung, das Gebäude zu übernehmen, hat sich gelohnt, meint Bürgermeisterin Sabine Druschke.

mehr
Trotz Körperverletzung

Bei der Bewertung einer Gewalttat in Bad Hiddenserborn kommen zwei Gerichte zu unterschiedlichen Ergebnissen. Obwohl ein Strafgericht drei Angeklagte verurteilt hat, erhält das Opfer von den Männern kein Schmerzensgeld.

mehr
„Liederkranz“ Enzen-Hobbensen

Für festliche Stimmung hat das 20. Weihnachtskonzert des Männerchores „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen in der Meerbecker Kirche gesorgt. Routiniert ließen die 47 Sänger Weihnachtslieder in deutscher, lateinischer und englischer Sprache in der fast voll besetzten Kirche erklingen.

mehr
Meerbeck/Sülbeck/Meinsen
Barbara Hill Moore und die „Spiritual Voices“ sind eine der führenden Gospelgruppen Nordamerikas.

Drei Konzerte geben in dieser Adventszeit die Sopranistin Barbara Hill Moore und die „Spiritual Voices“. Mit den Sängern aus Dallas (Texas) kommt eine der führenden Spiritual- und Gospelgruppen Nordamerikas in die Kirchen in Sülbeck, Meerbeck und Meinsen, heißt es in einer Ankündigung.

mehr
Männerchor Liederkranz Enzen-Hobbensen

Der Männerchor Liederkranz Enzen-Hobbensen steckt mitten in den Vorbereitungen für die beiden Weihnachtskonzerte in Seggebruch (Sonntag, 11.Dezember, 16.30 Uhr) und Meerbeck (Sonnabend, 17. Dezember, 19.30 Uhr).

mehr
Beschluss gefasst

Die Zukunft der Ortsfeuerwehr Volksdorf-Kuckshagen ist ungewiss. Möglicherweise steht schon im kommenden Jahr die Auflösung der Feuerwehr bevor, wie Martin Opfermann, Ortsbrandmeister, im SN-Gespräch mitgeteilt hat.

mehr
Druschke bleibt im Amt
Bürgermeisterin Sabine Druschke (Zweite von links) mit ihren Stellvertretern Ernst Führing (links) und Torsten Buhl sowie der neuen Gemeindedirektorin Aileen Borschke.

Ihre „alten Hasen“ hat Bürgermeisterin Sabine Druschke (SPD) zur konstituierenden Sitzung des Meerbecker Rates begrüßt. Die Wiederwahl der Bürgermeisterin fiel einstimmig aus: Druschke bleibt für weitere fünf Jahre im Amt.

mehr
Aus der Not die Heimat verlassen

Einem wichtigen Bestandteil in der Meerbecker und der Niedernwöhrener Geschichte ist am Sonntagmorgen auf dem Friedhof der Gemeinde gedacht worden. Mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal der Heringsfänger erinnerte der Seemannsverein Niedernwöhren e.V. an all diejenigen, die bei ihrer gefährlichen Tätigkeit auf hoher See ihr Leben verloren hatten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg