Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten

Konzert in der St.-Bartholomäus-Kirche Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten

Das Blechbläserensemble Hannover-Brass präsentiert am Sonntag, 8. November,Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten in der St.-Bartholomäus-Kirche in Meerbeck.

Voriger Artikel
Alarm: Rauch in der Scheune
Nächster Artikel
Meerbecker Rat beschließt Ausgaben in Höhe von 50 500 Euro
Quelle: pr.

Meerbeck. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Blechbläser unter der Leitung von Thomas Eickhoff bitten an diesem Tag musikalisch zu Tisch: Als Vorspeise servieren die elf Blechbläser und ein Schlagzeuger Tänze der Renaissance aus Terpsichore von Michael Praetorius und eine Blechbläserbearbeitung des Chorals „Komm, süßer Tod“ von Johann Sebastian Bach.

Anschließend stehen folgende Stücke auf dem Konzertmenü: Hinter Satzbezeichnungen wie Coq au Vin (Allegro gallico), Sushi (Andante nippico-tipico) und Lasagne Verdi (Moderato al dente) verbergen sich Bezeichnungen aus der Originalkomposition „A la Carte“ von Goff Richards. Zum Dessert reichen die Musiker den Swing Klassiker „Caravan“ von Duke Ellington. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg