Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Meerbeck Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten
Schaumburg Niedernwöhren Meerbeck Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 23.10.2015
Quelle: pr.
Anzeige
Meerbeck

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Blechbläser unter der Leitung von Thomas Eickhoff bitten an diesem Tag musikalisch zu Tisch: Als Vorspeise servieren die elf Blechbläser und ein Schlagzeuger Tänze der Renaissance aus Terpsichore von Michael Praetorius und eine Blechbläserbearbeitung des Chorals „Komm, süßer Tod“ von Johann Sebastian Bach.

Anschließend stehen folgende Stücke auf dem Konzertmenü: Hinter Satzbezeichnungen wie Coq au Vin (Allegro gallico), Sushi (Andante nippico-tipico) und Lasagne Verdi (Moderato al dente) verbergen sich Bezeichnungen aus der Originalkomposition „A la Carte“ von Goff Richards. Zum Dessert reichen die Musiker den Swing Klassiker „Caravan“ von Duke Ellington. r

Anzeige