Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Meerbeck Böllerknall: Pferd verletzt Besitzerin
Schaumburg Niedernwöhren Meerbeck Böllerknall: Pferd verletzt Besitzerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 08.01.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Meerbeck

Die 49-Jährige kam mit einigen Prellungen und einem leichten Blutgerinsel am Kopf ins Krankenhaus. Dort wird sie noch immer behandelt. Die Polizei ermittelt gegen unbekannt wegen Körperverletzung. Es soll sich laut Aussage des Opfers um zwei Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem Vorfall machen kann, sollte sich auf der Dienststelle in Stadthagen melden, Telefon (0 57 21) 4 00 40.  vin