Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gewerbefläche ist verkauft

Meerbeck Gewerbefläche ist verkauft

Das ehemalige Breimeiersche Gelände an der Hauptstraße 13 ist verkauft. Thorsten Mensching, Geschäftsführer von der Mensching GmbH in Nienbrügge, und Landwirt Wilhelm Eickenjäger aus Nordsehl haben das Grundstück inklusive des Bürogebäudes und der drei Hallen vor einigen Wochen erworben.

Voriger Artikel
Brass-Band bringt Schwung in die Kirche
Nächster Artikel
Kleiner Star im Tierpark

Thorsten Mensching und Wilhelm Eickenjäger haben das Breimeiersche Grundstück gekauft, um es an Dritte zu vermieten.

Quelle: kil

Meerbeck. Die beiden wollten aber weder Grundstück noch Gebäude für eigene Zwecke nutzen, schildert Mensching. Da sie das Gewerbeareal für attraktiv halten, haben sie vor, es zu vermieten. Entsprechende Verhandlungen mit einem Interessenten liefen bereits, sagt Mensching. Aus welcher Branche der potenzielle Mieter kommt, wollte er noch nicht verraten. Nur so viel: Es handele sich um ein Unternehmen aus der Region, der an dem gesamten Komplex interessiert sei.

Das ehemalige Breimeier-Gebäude steht seit 2014 leer. Jedenfalls hatte die Firma in jenem Jahr Insolvenz angemeldet, weiß Werner Müller vom Bauamt der Samtgemeinde. Zuerst war dort ein Sägewerk und seit Mitte 2000 nur noch ein Holzhandel ansässig.

Auch die Samtgemeindeverwaltung hatte einst Kaufinteresse an dem Bürogebäude an der Hauptstraße geäußert, um dort Flüchtlinge unterzubringen, sagt Verwaltungschef Marc Busse. Es habe aber keine Rückmeldung gegeben.

Um die Attraktivität der Immobilien noch zu steigern, haben Mensching und Eickenjäger veranlasst, auf allen drei Hallen Solarzellen anzubringen, damit der Nutzer der Hallen über günstigen Strom verfügen kann. Diese Arbeiten laufen noch. Mensching hofft, dass es in rund vier Wochen zu einem Abschluss der Verhandlungen kommen könnte. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr