Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Meerbeck „Großes Tennis“ in Meerbeck
Schaumburg Niedernwöhren Meerbeck „Großes Tennis“ in Meerbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 06.05.2012
Die Teilnehmer an der Meerbecker Tennisaktion haben sichtlich Spaß. Quelle: Foto: pr.
Anzeige

Meerbeck (gus). Die Rahmenbedingungen auf den Ascheplätzen an der Schulstraße 10 waren komplett andere als im Punktspielbetrieb: Die Filzballjäger spielten auf dem halben Doppelfeld wobei extrem viel Zielwasser gefragt war. Wer zuerst 20 Punkte erreicht hatte, war der Sieger der Erstrundenpartie.

Nach dem Zufallsprinzip wurden dann die nächsten Runden ermittelt. Nach drei Stunden „Spannung Spiel und Spaß“ kam es zu einem wahren Herzschlagfinale der bis dahin besten Akteure. Dennis Heine siegte ganz knapp vor Patrick Brockmeier und Zache Keno.

Der Gewinner des Tages erhielt einen Wanderpokal aus den Händen Basti Sellmanns. Letztgenannter hatte die Trophäe im vorigen Jahr gewonnen. Zum Abschluss trafen sich alle Teilnehmer im Vereinsheim, um den Tag in gemütlicher Runde bei Speisen und Getränken ausklingen zu lassen.

Anzeige