Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Pizza mehr in Meerbeck

Meerbeck / „Pizzeria Oase“ schließt Keine Pizza mehr in Meerbeck

„Bis auf Weiteres geschlossen“, steht derzeit an der Tür des Dorfgemeinschaftshauses in Meerbeck. Grund dafür ist die Schließung der „Pizzeria Oase“, berichtet Bürgermeisterin Sabine Druschke.

Voriger Artikel
Mit sieben Erntewagen unterwegs
Nächster Artikel
Leckeres und Literarisches zum Geburtstag

„Bis auf Weiteres geschlossen“: das Dorfgemeinschaftshaus inklusive Pizzeria in Meerbeck.

Quelle: kil

Meerbeck. Eigentlich sei der Pachtvertrag noch bis 2015 gelaufen. Der Betreiber der „Oase“ habe aber gewünscht, den Vertrag aufzuheben, und die Gemeindeverwaltung habe diesem Wunsch nicht im Wege stehen wollen.

 Der Betrieb habe sich offenbar nicht gerechnet, soweit Druschkes Kenntnis über die Kündigungsgründe des Pächters. Damit gibt es nun keine einzige Gastronomie mehr im Ort.

 Zu Beginn des Jahres 2011 hatte Andy Müller seinen Bringdienst aus Niedernwöhren in den Meerbecker „Krug“ verlegt. Zusätzlich zum Lieferservice konnte er dort auch das Gasthaus nutzen und somit seinen Betrieb ausweiten.

 Wie es jetzt mit dem Dorfgemeinschaftshaus weitergeht, ist noch nicht geklärt, soll aber bald im Rat diskutiert werden, sagt die Bürgermeisterin.

 Mit dem Ende der „Oase“ wurde vorübergehend auch die Nutzung als Dorfgemeinschaftshaus für Veranstaltungen und Feiern unterschiedlicher Art eingestellt. In Zukunft soll das Gebäude aber wieder für die Bürger geöffnet sein und seinen Dorfgemeinschaftscharakter behalten – ob mit oder ohne Gastronomie, werde sich noch zeigen, sagt Druschke. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg