Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Neuer Bauplatz in Meerbeck

Rat stimmt über Änderungen im Bebauungsplan ab Neuer Bauplatz in Meerbeck

In seiner „Weihnachtssitzung“ zum Jahresende hat der Rat der Gemeinde Meerbeck über eine Ergänzung des Bebauungsplans Nummer eins, „Volksdorf“, abgestimmt.

Voriger Artikel
Ganz schön wach
Nächster Artikel
Festliches Weihnachtskonzert
Quelle: dpa

Meerbeck. Diese Änderung sieht vor, dass der freie Raum westlich der Gallhöfer Weide für einen weiteren Bauplatz genutzt werden soll. „Die landwirtschaftliche Nutzung geht an dieser Stelle immer weiter zurück“, begründete Meerbecks Bürgermeisterin Sabine Druschke den Änderungsvorschlag.

Was ebenfalls für den potenziellen Bauplatz spreche, ist die Entfernung zum nahegelegenen Schützenhaus. Ein neues Gutachten zur Feststellung der Emissionswerte sei in diesem Fall nicht von Nöten. Dem Beschluss stimmten die Mitglieder einstimmig zu.

Die Genehmigung von überplanmäßigen Ausgaben verlief ebenso unproblematisch. Die Rissesanierung der Gemeindestraßen schlug höher zu Buche, als ursprünglich angenommen. Bei der Abrechnung habe sich ergeben, dass die Risse in der Tiefe mehrmals überzogen werden mussten.

Die zuständige Firma ließ sich auf einen Rabatt von zehn Prozent ein, sodass der Gemeinde ein Betrag von 8000 Euro in Rechnung gestellt wurde.

Ebenfalls einstimmig abgestimmt wurde über eine Bezuschussung des Stadthäger Mädchen- und Frauenzentrums „Basta“ für das Haushaltsjahr 2015. Dieses wird mit 300 Euro von der Gemeinde Meerbeck unterstützt.

Gute Nachrichten für die Gemeinde gab es beim Thema Schlecker: Ein Interessent plant, dem Leerstand mit einem Entertainment-Café ein Ende zu bereiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg