Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Meerbeck Nicht auf den Mund gefallen
Schaumburg Niedernwöhren Meerbeck Nicht auf den Mund gefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 21.09.2017
Wigald Boning Quelle: pr
Anzeige
Meerbeck

Die Veranstaltung der Reihe „Schaumburg liest“ startet um 20 Uhr unter dem Titel „Martin Luther – dem Volk aufs Maul geschaut“. Der Eintritt zur Lesung ist frei.

„Da treffen sich zwei, die nicht auf den Mund gefallen sind“, kündigt die evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe an. „Martin Luther, der mit seiner eindringlichen und fast handfesten Sprache bis heute geflügelte Worte prägte – und mit ihrer Kraft die Reformation lostrat“ und Wigald Boning, Komiker und Musiker, Autor und Moderator, der „um kein Wort verlegen“ sei.

Verzweifelte Kämpfe mit dem Teufel

Zu hören gibt es nach Angaben der Landeskirche einen Querschnitt durch Luthers Werk. Von seinen zentralen reformatorischen Ansichten über private Einblicke in Luthers Leben bis hin zu Humorvollem vom Esstisch in Wittenberg und verzweifelte Kämpfe mit dem Teufel. „Dieser Abend verspricht einen ganz besonderen Einblick in die Person und die Gedanken Martin Luthers“ – und nicht zuletzt auch Bonings, der dem Reformator „aufs Maul schaut“. Die musikalische Umrahmung liefern Stephan Winkelhake und Katja Tobies. kil

Anzeige