Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Niedernwöhren
Erntefest Niedernwöhren

Kein Durchkommen hat es auf der Beckstraße gegeben: 27 bunt geschmückte Erntewagen aus den Nachbarorten, von Vereinen und Straßengemeinschaften standen hintereinander bis zur Klosterstraße. Der Festsonnabend beim Niedernwöhrener Erntefest nahm am Nachmittag einen launigen Auftakt.

mehr
Einbruch in Getränkemarkt

Der Getränkemarkt am Kreisel in Niedernwöhren ist in der Nacht zu Freitag von Einbrechern heimgesucht worden. Wie die Polizei erklärt, sei eine „erhebliche Menge“ an Zigaretten gestohlen worden, andere Waren aber nicht.

mehr
Dorfjugend toltert durch den Ort
Die Niedernwöhrener Dorfjugend und das Erntebauernpaar stehen in den Startlöchern für das diesjährige Erntefest.

Bei Irmgard und Klaus-Peter Neubauer an der Beckstraße in Niedernwöhren wird am kommenden Wochenende die Erntekrone abgeholt. Am Sonnabend erwartete das Paar die Dorfjugend auf ihrem Hof, die das Toltern, das Einladen zum Fest also, bei Neubauers abschloss.

mehr
Als Opernsängerin in Rostock

Sie wollte sich nicht irgendwann selbst vorwerfen, es nicht wenigstens versucht zu haben: Die Niedernwöhrenerin Katharina Kühn (29) hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und sich damit einen Traum erfüllt. Kühn ist ausgebildete Opernsängerin und arbeitet heute als Sopranistin am Volkstheater Rostock.

mehr
Sommerausflug
Beeindruckt von der Reise nach Papenburg ist die Gruppe vom Seemannsverein Niedernwöhren.

Der Sommerausflug hat den Seemannsverein Niedernwöhren in die Welt des Schiffsbaues geführt. Die Reisegruppe fuhr zur 1795 gegründeten Meyerwerft nach Papenburg.

mehr
Ricarda Stahlhut wird Vorsitzende
Der Vorstand der neuen Dorfjugend: Chiara Wilharm (von links), Benedikt Rasche, Nele Doering, Ricarda Stahlhut, Gerrit Christian Stahlhut, Nico Tüting und Carolin Behling.

Die Gemeinde Niedernwöhren hat jetzt eine neue Dorfjugend. „Der Anfang ist gemacht“, freut sich die Vorsitzende Ricarda Stahlhut. Zur Gründungsversammlung des Vereins seien 25 junge Leute gekommen. „Wir sind sehr zufrieden, insgesamt sind wir schon rund 35 Jugendliche“, sagt sie.

mehr
Eingangsstufe

Premiere an der Wilhelm-Busch-Grundschule: Während der Meerbecker Standort bereits seit sieben Jahren das Modell der Eingangsstufe umsetzt, hat sich die Schule nun dazu entschlossen, erstmalig auch in Niedernwöhren die ersten und zweiten Klassen gemeinsam zu unterrichten, berichtet Schulleiterin Jutta Roth.

mehr
Mini+Maxi-Kinderhaus in Niedernwöhren

Das ging schneller als erwartet, freut sich Samtgemeindebürgermeister Marc Busse über den Zuwachs im „Mini+Maxi-Kinderhaus“. Mitte Juli ist dort eine neue Tagesmutter eingezogen: Manuela Wille (45) aus Lauenhagen betreut im Obergeschoss bis zu fünf Kinder zwischen null und drei Jahren. Zwei Plätze sind derzeit noch zu vergeben, sagt Wille, die sich schon gut in dem bunten Kinderhaus eingewöhnt hat.

mehr
Seemannsgarn

Es war ein harter Job, aber dafür haben die ehemaligen Heringsfänger heute jede Menge Geschichten zu erzählen. Von Feuer an Bord auf hoher See, von acht Meter hohen Wellen und frischem Fisch zum Frühstück – im Gespräch mit sechs alten Seemännern aus dem Niedernwöhrener Seemannsverein kommt allerlei Seemansgarn auf den Tisch.

mehr
Niedernwöhrener wollen Verein gründen

Der letzte Versuch, in Niedernwöhren eine Dorfjugend zu gründen, ist schnell im Sande verlaufen. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf: Aus dem Erntewagenteam „Next generation“ soll eine Dorfjugend werden – mit Vereinsgründung, Vorstand und allem drum und dran.

mehr
Nordsehl

Die Ortsfeuerwehren Hülshagen, Meerbeck-Niedernwöhren und Nordsehl-Lauenhagen sind am Sonntag gegen 16.20 Uhr zu einem Feueralarm in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Nordsehl alarmiert worden.

mehr
Historisches Niedernwöhren
In kleiner Runde begibt sich die Landsommer-Gruppe auf eine Reise in die Vergangenheit.

Im Rahmen der Gästeführungen im Schaumburger Landsommer hat sich Niedernwöhren von seiner historischen Seite gezeigt. Auf dem Programm standen die Entwicklung und Geschichte des Hagenhufendorfs mit einem kleinen Rundgang und die Ausstellung des Seemannsvereins sowie Arbeit und Leben der Heringsfänger.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg