Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedernwöhren
Niedernwöhren

Am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr haben Polizeibeamte einen Lkw-Fahrer kontrolliert, der auf der Hauptstraße unterwegs war.

mehr
„Abenteuerland“ wächst

Die ersten Bagger sind schon am Werk: Die integrative Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Niedernwöhren soll wachsen. Rund 600 000 Euro investiert der Träger, die Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW), in den Ausbau einer zusätzlichen Krippengruppe mit 15 Plätzen. Damit hofft die Samtgemeinde, dem Bedarf an Betreuungsplätzen für unter Dreijährige vorerst gerecht zu werden.

mehr
Wohngeldbescheid lässt Monate auf sich warten
Alexandra Göpel ist ihrem Wohngeld lange hinterhergelaufen.

In welche Nöte alleinerziehende Mütter geraten können, wenn sie auf finanzielle Unterstützung von Behörden angewiesen sind, hat Alexandra Göpel aus Lauenhagen erfahren.

mehr
Nach Großbrand
Der Brand hat die Raiffeisenhalle in Wiehagen zerstört.

 Nach dem Großbrand am Hafen Wiehagen hat der Raiffeisen Landbund umdisponieren müssen. Da das Strohlager am 14. Juli komplett dem Feuer zum Opfer gefallen ist, muss die Raiffeisengenossenschaft nun andere Orte für die Unterbringung nutzen. Eine neue Halle wird die Raiffeisen e.G. nach Angaben von Geschäftsführer Marco Gottschalk wohl erst zur Ernte 2017 fertigstellen können.

mehr
Niedernwöhren

Einen Verletzten hat ein Unfall mit einem Fahrrad am Sonnabend gegen 16 Uhr in Niedernwöhren gefordert. Nach Auskunft der Polizei war ein 12-jähriger Junge aus Niedernwöhren auf der Straße Im Flakenholz mit seinem Fahrrad unterwegs.

mehr
Feuer in Wiehagen

Die ersten Ermittlungen legen nahe: Selbstentzündung und technischer Defekt sind unwahrscheinliche Ursachen für den Brand in der Lagerhalle von Raiffeisen. Das teilt die Stadthäger Polizei in einer Pressemeldung mit.

mehr
Brand in Wiehagen

Rund 74 Stunden nach der ersten Alarmierung konnten die Feuerwehrleute ihren Einsatz auf dem Gelände des Raiffeisen-Landbundes in Wiehagen am späten Sonntagabend wieder beenden.

mehr
Brand in Wiehagen
Der Tag nach dem Ausbruch des Feuers: Da in den Strohmassen noch viele Glutnester zu finden sind, schaffen die Einsatzkräfte das qualmende Material haufenweise mit Baggern aus der Halle, um es im Freien zu löschen. Aufgrund des matschigen Untergrundes ist für die Feuerwehrleute Vorsicht geboten.Fotos: kil

Die Löscharbeiten am Hafen in Wiehagen haben auch am Freitag noch den Einsatz zahlreicher Feuerwehrleute gefordert. Zwar konnten die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Produktionshalle verhindern, die brennenden Strohmassen hielten die Feuerwehr aber weiterhin auf Trab.

mehr
Lagerhalle in Flammen

Ein Feuer hat am Donnerstagabend eine riesige Lagerhalle im Hafen Wiehagen zerstört. Mit einem Großaufgebot von mehr als 150 Einsatzkräften hat die Feuerwehr versucht, ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude zu verhindern.

mehr
Großeinsatz in Wiehagen

Eine Lagerhalle auf dem Gelände des Raiffeisen-Landbundes steht in Flammen. Die Feuerwehren aus dem Landkreis sind vor Ort. Offenkundig wird in dem Gebäude Stroh gelagert.

mehr
Hinweischild vor Radarkontrolle
Damit jeder Bürger versteht, dass er sich noch innerorts befindet, hat der Landkreis jetzt Schilder aufstellen lassen, die rund 50 bis 100 Meter vor dem Blitzer auf die Radaerkontrolle hinweisen. hb

Zusätzliche Hinweisschilder sollen Autofahrer jetzt schon vor dem Blitzer an der Wiedensahler Straße abbremsen.

mehr
SPD Niedernwöhren

33 Mitglieder zwischen 34 und 83 Jahren zählt der Niedernwöhrener Ortsverein der SPD aktuell. Das Durchschnittsalter beträgt 63. „Bald können wir kollektiv in Rente gehen“, scherzte Stefan Bulmahn (44) während der Jahresversammlung der Niedernwöhrener Sozialdemokraten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg