Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedernwöhren
Lieder, Lyrik und eine Ausstellung für Busch

Mit einer Ausstellungseröffnung und einem Lieder- und Lyrik-Abend begeht das Wilhelm-Busch-Geburtshaus den 184. Geburtstag des Wiedensahler Künstlers. Am Freitag, 15. April, beginnt die Ausstellung mit Bildnissen alter Bauersfrauen, die bis zum 23. Oktober zu sehen ist.

mehr
Rutschen, wippen und buddeln
Eine alte Bank und ein verwucherter Sandkasten sind die Überbleibsel des ehemaligen Spielplatzes am Fasanenkamp. Bald sollen dort wieder neue Spielgeräte aufgestellt werden.

Der Spielplatz am Fasanenkamp soll bald wieder zum Rutschen, Wippen und Buddeln einladen. Der Bauausschuss der Gemeinde Niedernwöhren hat sich jetzt für eine neue Ausstattung des Geländes am Edeka-Markt entschieden.

mehr
Niedernwöhrener ziehen Bilanz

Wozu in eine Tiefkühltruhe investieren, wenn es das Kalthaus gibt? Seit fast 60 Jahren nutzen zahlreiche Niedernwöhrener die Möglichkeit, ihre Lebensmittel im Anbau der Volksbankfiliale an der Hauptstraße schockzufrosten und einzulagern.

mehr
Elf Kandidaten beim SPD-Ortsverein Niedernwöhren
Ein vierter Kandidat wird noch gesucht: Stefan Bulmahn, Thomas Bachmann und Jan Heinemann (von links) kandidieren für den Samtgemeinderat Niedernwöhren.

Der SPD-Ortsverein Niedernwöhren hat auf einer Mitgliederversammlung seine Kandidaten für die am Sonntag, 11. September, stattfindende Kommunalwahl aufgestellt. Elf Kandidaten kamen auf die Liste für die Wahlen zum Gemeinderat. Vier Kreistagskandidaten wurden bereits vor der Versammlung benannt.

mehr
Deutschkurs für Flüchtlinge
Shahoud schreibt eifrig mit. In den Osterferien darf der Schüler am Kurs in der Alten Schule teilnehmen.

Aseel ist einer von durchschnittlich 13 Asylbewerbern, die seit fünf Wochen im Deutschkurs in der Alten Schule in Niedernwöhren nicht nur die deutsche Sprache lernen, sondern vor allem üben, wie sie im Alltag in der ihnen noch fremden Umgebung zurecht kommen.

mehr
Drei Urgesteine geehrt

Trotz zwischenzeitlicher kleiner Misstöne hat der TuS Niedernwöhren am Freitagabend eine launige Hauptversammlung abgehalten. Vor allem der Rückblick auf den Neubeginn in der Nachkriegszeit ließ den heutigen Zustand des Vereins in goldenem Licht erstrahlen.

mehr
Anrufbus Niedernwöhren wählt Vorstand
Erika Hoppe-Deter wird erneut zur Anrufbus-Chefin gewählt.

2005 ist das Projekt Anrufbus Niedernwöhren gestartet. Seitdem haben die ehrenamtlichen Fahrer bis zum Ende des vergangenen Jahres insgesamt 74225 Fahrgäste im Schaumburger Land befördert.

mehr
Kita-Trägerschaft
Kommen zur Vertragsunterzeichnung im Landeskirchenamt zusammen: Sebastian Kühn (Samtgemeinde, von links) Stephan Strottmann und Uwe Krömer (Landeskirche), Marc Busse (Samtgemeinde), Antje Stoffels-Gröhl (Pastorin in Meerbeck), Harald Weidenmüller (Landeskirche), Norbert Kubba (Pastor Lauenhagen) und Uwe Herde (Pastor Pollhagen).kil

Jetzt ist es vollbracht: Nach einem Jahr Bedenkzeit sind die neuen Verträge mit der Landeskirche Schaumburg-Lippe über die Trägerschaft der Kindergärten unterzeichnet worden.

mehr
Haushaltsplan

Der Gemeinderat Niedernwöhren hat den Plan für den Haushalt 2016 einstimmig angenommen. Der Etatentwurf kommt zwar nicht ohne Kreditermächtigung von 760.000 Euro aus, dafür sind sich die Fraktionen aber einig, in sinnvolle Projekte zu investieren.

mehr
Niedernwöhren

Der Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr 2015 sowie zahlreiche Ehrungen und Beförderungen haben die Jahresversammlung der Ortsfeuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren im Alten Krug in Niedernwöhren geprägt.

mehr
Niedernwöhren
Nach rund vier Jahren soll der alte Schlecker-Laden wieder mit Leben gefüllt werden.kil

Die Pläne für ein Spiel-Café im alten Schlecker-Markt neben dem Netto werden konkreter. Der Mietvertrag sei unterzeichnet, berichtet Friedrich Leinemann, Geschäftsführer der Rhumepark Entertainment KG, die deutschlandweit bereits mehr als 50 Entertainment-Center betreibt.

mehr
Duo macht weiter

Eigentlich wollte sich das Führungsduo des Seemansvereins Niedernwöhren nicht wieder zur Wahl stellen. Da aber kein anderes Mitglied bereit war, den ersten oder zweiten Vorsitz zu übernehmen, haben sich Wilfried Block (Vorsitzender) und Hartmut Erben (Stellvertreter) dazu entschieden, noch einmal weiter zu machen. Zumindest vorerst, wie sie bei der Jahresversammlung des Vereins mitteilten.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg