Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autoscheibe eingeschlagen

Zwischen 8.30 und 10.30 Uhr Autoscheibe eingeschlagen

In der Kreuzung Am Steinkamp/Fassanenkamp hat ein Unbekannter laut Polizeiangaben am Dienstag die Fahrerscheibe eines dort abgestellten, schwarzen VW Polos eingeschlagen.

Voriger Artikel
„Hölter“ gewinnen Boulemeisterschaft
Nächster Artikel
Raubüberfall auf Tankstelle

Niedernwöhren (js). Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen 8.30 und 10.30 Uhr. Warum sich der Täter Zugang zum Fahrzeug verschafft hat, ist noch unklar. Den Beamten zufolge wurde nichts gestohlen. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 bei der Polizei zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg