Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedernwöhren Bei „Maja“ ist der „Galgen“ überflüssig
Schaumburg Niedernwöhren Niedernwöhren Bei „Maja“ ist der „Galgen“ überflüssig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 27.04.2012
Margrit Kraabs überreicht Joachim Roehse das Zertifikat eines „Basic Groomers“. Quelle: Foto: pr.
Anzeige

Niedernwöhren (gus). Dort hat sich Joachim Roehse nach erfolgreicher Ausbildung zum zertifizierten Hundefriseur selbstständig gemacht. Seine Ausbildung zum „Basic Groomer“ genoss Roehse beim Hundesalon „Chimalis“ mit zugehöriger Scherschule. Margrit Kraabs, mehrfache Goldmedaillengewinnerin im Hundefrisieren, brachte Roehse das Handwerk bei.

Zu seinen Leistungen zählt der Niedernwöhrener Schneiden, Scheren und das Trimmen von rauhaarigen sowie das Ausarbeiten der Unterwolle bei kurz- und langhaarigen Rassen. Außerdem bietet er Ohren- und Pfotenpflege „für zwischendurch“ an. Roehse empfängt in seinem Salon alle kleinen und mittelgroßen Hunde.

„Ob nur die Frisur in Form gebracht werden soll oder die pflegeleichte Sommer-Kurzhaarfrisur, alles ist möglich“, schreibt der Hundefriseur in einer Pressenotiz. Sämtliche seiner Dienste bietet Roehse auch in der gewohnten Umgebung der Tiere an, denn er macht auch Hausbesuche.
Doch auch im Salon an der Finanzstraße gibt es keinerlei Zwang. „Kein Hund wird bei mir am Galgen befestigt, der Hund ist dann viel entspannter“, so Roehse. Unter Galgen verstehen Hundefriseure eine Vorrichtung, an die Hunde angeleint werden können. „Bei mir stehen die Hunde frei“, betont Roehse.

Nach dem Ausfüllen eines Aufnahmebogens und einer Erstbesprechung können Herrchen und Frauchen bei der Pflege ihres Vierbeiners zuschauen. Doch es ist auch möglich, einen Hund zum Frisieren abzugeben und ihn später wieder abzuholen.
Termine können unter Telefon (0 57 21) 7 36 48, unter der Mobilfunknummer (01 52) 37 30 05 37 und per E-Mail an Majas-Hundestudio@web.de vereinbart werden.

Anzeige