Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Neue ist da

Wilhelm-Busch-Schule fertig Familienkalender Der Neue ist da

Die neuen Familienkalender für 2017 der Wilhelm-Busch Grundschule sind fertig.

Voriger Artikel
Jungen stehlen Trecker
Nächster Artikel
Schaumburger Haxen schmecken

Schulleiterin Jutta Roth (Mitte), Nadine Völkening (rechts), Vorsitzende des Fördervereins, und die Gestalterin des Kalenders Tanja Block (links) freuen sich mit den Schülern über den neuen Familienkalender. 

Quelle: pr.

NIEDERNWÖHREN. Darin sind ausgewählte Bilder aus dem Kunstunterricht aller Jahrgangsstufen enthalten. Die Gestaltung hat Tanja Block übernommen.

Das Kalender-Projekt wird vom Förderverein Fipps unterstützt. „Dass wir solche Projekte umsetzten können, verdanken wir unserem starken Förderverein und darauf sind wir auch stolz“, freut sich Schulleiterin Jutta Roth. Und Nadine Völkening, Vorsitzende von Fipps sagt: „Unser jährlicher Flohmarkt, auf dem es die Kalender in diesem Jahr erstmals zu kaufen gibt, ist ein wesentliches Standbein unseres Erfolgs.

Es mache Spaß, mit dem Erlös „tolle Schulprojekte zu ermöglichen“. Initiiert wurde der Flohmarkt vor sieben Jahren von einem Team rund um die Kalendergestalterin und damalige Fördervereins-Vorsitzende Tanja Block.

Der Flohmarkt findet am 23. Oktober von 13 bis 15 Uhr in der Schule statt. Außer den Kalendern werden mehr als 50 Verkäufer Kinder- und Babykleidung sowie Spielzeug anbieten. Zu naschen gibt es Torten, Kuchen und Crêpes. Anmeldungen für den Flohmarkt werden ab heute nur per E-Mail an flohmarkt-ndw@freenet.de angenommen. Der gesamte Erlös des Flohmarktes kommt dem Förderverein Fipps der Wilhelm-Busch-Grundschule Niedernwöhren zugute.

Den Familien-Kalender mit viel Platz für Notizen gibt es ab sofort im Sekretariat der Schule und im Gänseblümchen-Laden Niedernwöhren für sieben Euro zu kaufen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg