Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Junge verletzt sich bei Fahrradunfall

Niedernwöhren Junge verletzt sich bei Fahrradunfall

Einen Verletzten hat ein Unfall mit einem Fahrrad am Sonnabend gegen 16 Uhr in Niedernwöhren gefordert. Nach Auskunft der Polizei war ein 12-jähriger Junge aus Niedernwöhren auf der Straße Im Flakenholz mit seinem Fahrrad unterwegs.

Voriger Artikel
Neue Erkenntnisse zur Ursache
Nächster Artikel
Raiffeisen findet Zwischenlager

Niedernwöhren. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr er auf die vorfahrtberechtigte Klosterstraße. Dort konnte ein 35-jähriger Mann aus Syke mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er touchierte den Radler. Der Junge fiel auf die Straße. Er wurde mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Stadthäger Krankenhaus gebracht. „Der Unfall ist noch glimpflich abgegangen, da hätte auch Schlimmeres passieren können“, sagte ein Polizeisprecher.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr