Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Launiger Auftakt zum Fest

Erntefest Niedernwöhren Launiger Auftakt zum Fest

Kein Durchkommen hat es auf der Beckstraße gegeben: 27 bunt geschmückte Erntewagen aus den Nachbarorten, von Vereinen und Straßengemeinschaften standen hintereinander bis zur Klosterstraße. Der Festsonnabend beim Niedernwöhrener Erntefest nahm am Nachmittag einen launigen Auftakt.

Voriger Artikel
Täter erbeuten Zigaretten
Nächster Artikel
70 Jahre und kein bisschen überflüssig

Schmissig: Erntebäuerin Irmtraud Neubauer bedenkt die Zuschauer an der Straße mit Lollis.

Quelle: sk

Niendernwöhren. Auf dem Hof von Irmtraud und Klaus-Peter Neubauer trafen sich alle Erntefestfreunde, um das Erntebauernpaar und die Erntekrone abzuholen. Beim Achttourigen konnten nicht alle Pfützen umtanzt werden, – aber zumindest kam kein Wasser von oben. Zum „Schneewalzer“, gespielt von der Schaumburger Trachtenkapelle, umtanzte anschließend das Ehepaar Neubauer die aufgestellte Erntekrone, und dann dröhnte es auch schon.

Lautes Tatütata erschallt

Allerdings wurden noch nicht die Traktoren angelassen, die die Umzugswagen zogen, sondern erst mal die Generatoren: Stromversorgung auf den Wagen garantierte Musik aus der Konserve, zu der auf etlichen der zahlreichen Gefährte ausgelassen gefeierte wurde, vorzugsweise bei junger Besatzung. Mit lautem Tatütata des vorwegfahrenden Feuerwehrautos setzte sich der Zug dann in Bewegung.Ein Wagen nach dem anderen bog auf die Klosterstraße ein: die Dorfjugend, die Beach Buddy´s, die Tanz TuSis und wie sie alle hießen. Erst am frühen Abend wurde das Festzelt angesteuert, wo bereits am Vortag zur Musik vom Real Sound Projekt ausgiebig gefeiert worden war. sk  

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg