Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lkw-Fahrer fährt ohne Führerschein

Niedernwöhren Lkw-Fahrer fährt ohne Führerschein

Am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr haben Polizeibeamte einen Lkw-Fahrer kontrolliert, der auf der Hauptstraße unterwegs war.

Voriger Artikel
PLSW baut Krippen-Gebäude
Nächster Artikel
Einheitsliste für Lauenhagen

NIEDERNWÖHREN. Es stellte sich nach Angaben der Behörde heraus, dass ihm der Führerschein entzogen worden und er somit nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der 50-Jährige aus Lauenau musste den 3,5-Tonner, ein Fahrzeug der Firma, bei der er angestellt ist, stehen lassen. Die Polizei nahm den Schlüssel mit. Später holte ein anderer Mitarbeiter der Firma den Lkw ab.

Gegen den 50-Jährigen wird ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Nach Angaben eines Polizeisprechers wird zudem ermittelt, ob der Chef der betroffenen Firma wusste, dass der Mann keine Fahrerlaubnis hat. Sollte das der Fall sein, muss auch dieser mit einem Verfahren rechnen. ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg