Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Massenehrung beim TuS Niedernwöhren

Niedernwöhren / 44 Urkunden Massenehrung beim TuS Niedernwöhren

Eine wahre Massenehrung hat der TuS Niedernwöhren bei seiner Hauptversammlung abgewickelt. Einige Mitglieder mussten nachträglich ausgezeichnet werden.

Voriger Artikel
Neun neue Ehrenmitglieder
Nächster Artikel
Rekordfänge nach dem Zweiten Weltkrieg

Herbert Dierks (von links), Willy Dettmer, Otto Mikesch, Helmut Fricke, Willi Tielker, Friedrich Meier und Gerhard Wiebking sind seit 65 Jahren im TuS Niedernwöhren. 

Quelle: gus

Niedernwöhren (gus). Insgesamt waren 44 Urkunden auszuhändigen, da manche Jubilare nict anwesend waren, erhalten diese ihre Auszeichnungen später.

Die höchsten Auszeichnungen galten Helmut Auhage, Herbert Dierks, Willi Tielker und Friedrich Meier für 65 Jahre im Verein. Dieselbe Ehrung gab es nachträglich für Heinrich Breimeier, Willy Dettmer, Auguste Eckert, Helmut Fricke, Hermann Hagemeier, Otto Mikesch, Friedrich Suthmeier und Gerhard Wiebking. Für 60-jährige Zugehörigkeit zum TuS erhielten Fritz Wahlmann, Friedrich Wilharm und Günter Schönbeck Urkunde und Ehrennadel. Annegret Schönbeck wurde ebenso wie Heinz-Jürgen Herbst für 50 TuS-Jahre ausgezeichnet.

Seit 40 Jahren im Verein sind Axel Stahlhut-Klipp, Brigitte Aust, Irmgard Eckert, Uwe Kerkmann, Kerstin Scholz, Bernd Dettmer, Roland Lehnert, Jörg Taft, Günter Dornbusch, Dirk Schmidt, Günter Wemhöfer, Ursula Harmening und Horst Losch.

Ehrungen für 25 Jahre galten den TuS-Sportlern Joachim Bockisch, Friedhelm Sölter, Willi Ehlerding, Bernd Schalkowski, Thorsten Wahlmann, Stephan Schulze, Andreas Melz, Renate Rohrssen, Rainer Schirmer, Michael Schmidt, Willi Bender, Nicole Dornbusch, Gerd Beissner und Daniel Kuhlmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg