Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedernwöhren Mitmachzirkus gastiert in der Grundschule
Schaumburg Niedernwöhren Niedernwöhren Mitmachzirkus gastiert in der Grundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 02.10.2015
Am Rhönrad proben die Kinder für ihren großen Auftritt. Quelle: bab
Anzeige
Niedernwöhren

Im Zelt auf der Wiese hinter der Schule haben die Klassen eifrig für ihren großen Auftritt geprobt. Am heutigen Mittwoch und am morgigen Donnerstag um 18 Uhr heißt es dann „Hereinspaziert, Vorhang auf und Manege frei für die Nachwuchsartisten“.

Tapfer liegt Louis in der Turnhalle bäuchlings auf dem Nagelbrett und Joshua platziert sich auf seinem Rücken. Leni steht auf einem Ball und versucht das Gleichgewicht zu halten. Im Zirkuszelt nebenan wird ebenfalls eifrig mit dem Rhönrad geprobt, geklettert und geschaukelt.

Im „Circus Zippolino“ dürfen die Kinder das gesamte Programm bestreiten. „Von A bis Z, von Ansager bis Zirkusdirektor“, fasst der eigentliche Direktor Gregor Saborowski zusammen. Er will die Kinder bis zu ihrem Auftritt zu einem Team zusammenschweißen. „Sie dürfen sich selbst ausprobieren und können dabei ihre Grenzen kennenlernen“, sagt Saborowski.

Bei den Vorstellungen heute und morgen zeigen die Kinder dann, was in ihnen steckt. Die Karten kosten sieben Euro für Erwachsene, vier Euro für Kinder- und Jugendliche. Wie Schulleiterin Jutta Roth berichtet, wird das Projekt außerdem vom Förderverein finanziell unterstützt. An der Meerbecker Schule hatte Zippolino alle zwei Jahre Station gemacht, das möchte Roth gerne für die gesamte Schule fortführen. bab

Anzeige