Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Täter erbeuten Zigaretten

Einbruch in Getränkemarkt Täter erbeuten Zigaretten

Der Getränkemarkt am Kreisel in Niedernwöhren ist in der Nacht zu Freitag von Einbrechern heimgesucht worden. Wie die Polizei erklärt, sei eine „erhebliche Menge“ an Zigaretten gestohlen worden, andere Waren aber nicht.

Voriger Artikel
Der „Medicopter“ landet – musikalisch
Nächster Artikel
Launiger Auftakt zum Fest

Symbolbild

Quelle: Archiv

Niedernwöhren. Die Täter kamen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 1.15 und 2.50 Uhr. Wie der Sprecher des Kommissariates berichtet, haben die Täter die Eingangstür aufgedrückt und Scheiben eingeschlagen, um in das Gebäude zu gelangen. Die Einbrecher hatten es gezielt auf Zigaretten abgesehen, andere Dinge seien nicht gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Zeugen, die zum angegebenen Zeitraum etwas bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg