Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedernwöhren Überraschungen vom Nikolaus
Schaumburg Niedernwöhren Niedernwöhren Überraschungen vom Nikolaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 30.11.2012
Quelle: Archiv
Anzeige
Niedernwöhren (tbh)

Schirmherr und Bürgermeister Thomas Bachmann möchte den von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen sowie dem veranstaltungseigenen Arbeitsausschuss organisierten Weihnachtsmarkt am Freitag um 17 Uhr eröffnen. In der Aula der Grundschule ist an beiden Tagen eine Hobbykunstausstellung geplant. Außerdem hat die Grundschule eine Märchenstunde organisiert. Kinder können sich in der Turnhalle austoben, wo die Feuerwehr eine Spieleaktion anbietet. Für musikalische Einstimmung sollen ab 18 Uhr der Männergesangsverein „Liederkranz Enzen-Hobbensen“ sowie ab 19.30 Uhr das Duo „Charly und Herbert“ sorgen.
„Klein aber fein und sehr gemütlich“ heißt es in der Pressemitteilung zum elften Niedernwöhrener Weihnachtsmarkt. Am Sonnabend beginnt das bunte Treiben um 15 Uhr. Und auch der Nikolaus möchte sich die Ehre geben. Gegen 17 Uhr wird er mit vielen Überraschungen im Gepäck aufwarten. Zudem hat sich der Posaunen-Chor der Kirchengemeinde Meerbeck angekündigt, um ab etwa 18.30 Uhr die Besucher mit Weihnachtsmusik zu erfreuen.

Niedernwöhren Niedernwöhren / Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein - Stammtisch mit Bürgermeister-Kandidaten

Der Vorstand des Handels-, Gewerbe- und Verkehrsvereins (HGV) in der Samtgemeinde Niedernwöhren hat bei seiner Jahresversammlung am Donnerstag in der Gaststätte „Alter Krug“ Niedernwöhren seine Mitglieder über die laufenden Planungen der Gewerbeschau 2013 informiert.

16.11.2012
Niedernwöhren Niedernwöhren / Vorlesetag im „Abenteuerland“ - „Kinder brauchen Vorleseroutine“

Eine Kuh, die lesen kann, hat die Kinder der integrativen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ an der Fleetstraße in großes Staunen versetzt. In Anlehnung an den Vorlesetag am heutigen Freitag las AOK-Regionaldirektorin Kristin Severin die Geschichte „Mama Muh liest“ vor.

19.11.2012
Niedernwöhren Niedernwöhren / Totensonntag - Totenehrung bei den Seemännern

Der Seemannsverein Niedernwöhren und Umgebung lädt Mitglieder und Freunde für Sonntag, den 25. November, zu einer Gedenkfeier anlässlich des Totensonntags ein. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr das Ehrenmal in Meerbeck. Nach der Gedenkfeier wird in der „Alten Schule“ in Niedernwöhren eine deftige Suppe angeboten.

19.11.2012
Anzeige