Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Überraschungen vom Nikolaus

Niedernwöhren / Weihnachtsmarkt Überraschungen vom Nikolaus

Die Gemeinde Niedernwöhren lädt für Freitag und Sonnabend, 30. November und 1. Dezember zum Weihnachtsmarkt an der Grundschule in Niedernwöhren ein. Die Besucher erwartet eine Hobbykunstausstellung, Weihnachtsmusik und Kinderspiele für den Nachwuchs.

Voriger Artikel
Stammtisch mit Bürgermeister-Kandidaten
Nächster Artikel
Den Stress des Jahres vergessen
Quelle: Archiv

Niedernwöhren (tbh). Schirmherr und Bürgermeister Thomas Bachmann möchte den von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen sowie dem veranstaltungseigenen Arbeitsausschuss organisierten Weihnachtsmarkt am Freitag um 17 Uhr eröffnen. In der Aula der Grundschule ist an beiden Tagen eine Hobbykunstausstellung geplant. Außerdem hat die Grundschule eine Märchenstunde organisiert. Kinder können sich in der Turnhalle austoben, wo die Feuerwehr eine Spieleaktion anbietet. Für musikalische Einstimmung sollen ab 18 Uhr der Männergesangsverein „Liederkranz Enzen-Hobbensen“ sowie ab 19.30 Uhr das Duo „Charly und Herbert“ sorgen.
„Klein aber fein und sehr gemütlich“ heißt es in der Pressemitteilung zum elften Niedernwöhrener Weihnachtsmarkt. Am Sonnabend beginnt das bunte Treiben um 15 Uhr. Und auch der Nikolaus möchte sich die Ehre geben. Gegen 17 Uhr wird er mit vielen Überraschungen im Gepäck aufwarten. Zudem hat sich der Posaunen-Chor der Kirchengemeinde Meerbeck angekündigt, um ab etwa 18.30 Uhr die Besucher mit Weihnachtsmusik zu erfreuen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg