Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nordsehl
Unfall auf der K28

Der Paketfahrer, der am Freitagnachmittag zwischen Nordsehl und Lauenhagen verunglückt war, schwebt weiter in Lebensgefahr und wurde ins künstliche Koma versetzt. Das teilt das Polizeikommissariat Stadthagen mit. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 43-jährige Mann aus Stadthagen Alkohol im Blut. Andere Ursachen als persönliches Fehlverhalten könnten nach Erkenntnissen der Gutachter ausgeschlossen werden.

mehr
Paketfahrer lebensgefährlich verletzt

Auf gerader Strecke zwischen Nordsehl und Lauenhagen ist der Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

mehr
Geburtstagsgäste und -geschenke

Besondere Gäste hat der Evangelische Johannis-Kindergarten zur Feier seines 20-jährigen Bestehens begrüßt.

mehr
Nordsehl

Mit ihren Aussagen zum desolaten Zustand der Nordsehler Badewonne liegen die Sozialdemokraten gar nicht so falsch. Das Gesundheitsamt hat auf die Wasserqualität des kleinen Hallenbades tatsächlich ein Auge geworfen. „Wir haben das Wasser kritisch im Blick“, bestätigte Klaus Heimann, Pressesprecher des Landkreises.

mehr
Unfall auf der K 28 zwischen Lauenhagen und Nordsehl

Eine 23-jährige Meerbeckerin ist gestern Nachmittag aus ungeklärter Ursache mit ihrem Polo von der Kreisstraße 28 zwischen Lauenhagen und Nordsehl von der Straße abgekommen und dabei aus ihrem Auto geschleudert worden.

mehr
Feiern in Nordsehl

Das Frühlingsfest in der Badewonne Nordsehl durfte sich trotz des trüben Wetters über eine Vielzahl an Gästen freuen.

mehr
Badewonne

Rund um die Badewonne wird es am Sonnabend, 23. Mai, frühlingshaft zugehen. Alle Bürger sind zu dem großen Fest „Frühling in der Badewonne“ rund um Hallenbad, Turnhalle und Zelt eingeladen.

mehr
Radtour fürs Schwimmbad

Das Bürgerbegehren für die Sanierung der Badewonne liegt seit dem 11. März zur Prüfung bei der Samtgemeinde. Um die Wartezeit zu überbrücken und ihre Solidarität zur Badewonne offen zu zeigen, planen die Unterstützer des Nordsehler Hallenbades eine Radtour.

mehr
Morgenwonne

Die Frühschwimmer in der Badewonne Nordsehl halten sich teilweise seit Jahrzehnten mit ihren regelmäßigen Treffen fit. Nun machen sie sich Sorgen um die Zukunft ihres Treffpunkts.

mehr
Schulelternrat mischt sich ein

„Die Krise ist noch nicht überwunden“ – Dennoch sieht Rolf Wöbbeking, Vorsitzender des Fördervereins Badewonne, „Licht am Ende des Tunnels“.

mehr
Pläne

Nach einer zweimonatigen Pause sollen die Gesundheitskurse in der Badewonne „in Kürze“ fortgesetzt werden. Das hat der Badewonne-Förderverein in einer Pressenotiz mitgeteilt: „Wir wollen damit ein positives Zukunftssignal setzen mit besonderem Dank an unsere Kunden für ihre bisherige Treue und Geduld.“

mehr
Neuer Vorschlag im Gespräch

Vor allem die SPD hat bei der öffentlichen Diskussionsveranstaltung für eine Radiosendung des NDR „Der Streit um die Badewonne“ ihr Fett wegbekommen. Aus dem Publikum hagelte es stets Buh-Rufe und Kritik, wenn Gerd Wischhöfer, SPD-Fraktionssprecher im Samtgemeinderat, auf die Fragen von Moderator Hans-Jürgen Otte antwortete.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg