Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nordsehl
Nordsehl

Mit ihren Aussagen zum desolaten Zustand der Nordsehler Badewonne liegen die Sozialdemokraten gar nicht so falsch. Das Gesundheitsamt hat auf die Wasserqualität des kleinen Hallenbades tatsächlich ein Auge geworfen. „Wir haben das Wasser kritisch im Blick“, bestätigte Klaus Heimann, Pressesprecher des Landkreises.

mehr
Unfall auf der K 28 zwischen Lauenhagen und Nordsehl

Eine 23-jährige Meerbeckerin ist gestern Nachmittag aus ungeklärter Ursache mit ihrem Polo von der Kreisstraße 28 zwischen Lauenhagen und Nordsehl von der Straße abgekommen und dabei aus ihrem Auto geschleudert worden.

mehr
Feiern in Nordsehl

Das Frühlingsfest in der Badewonne Nordsehl durfte sich trotz des trüben Wetters über eine Vielzahl an Gästen freuen.

mehr
Badewonne

Rund um die Badewonne wird es am Sonnabend, 23. Mai, frühlingshaft zugehen. Alle Bürger sind zu dem großen Fest „Frühling in der Badewonne“ rund um Hallenbad, Turnhalle und Zelt eingeladen.

mehr
Radtour fürs Schwimmbad

Das Bürgerbegehren für die Sanierung der Badewonne liegt seit dem 11. März zur Prüfung bei der Samtgemeinde. Um die Wartezeit zu überbrücken und ihre Solidarität zur Badewonne offen zu zeigen, planen die Unterstützer des Nordsehler Hallenbades eine Radtour.

mehr
Morgenwonne

Die Frühschwimmer in der Badewonne Nordsehl halten sich teilweise seit Jahrzehnten mit ihren regelmäßigen Treffen fit. Nun machen sie sich Sorgen um die Zukunft ihres Treffpunkts.

mehr
Schulelternrat mischt sich ein

„Die Krise ist noch nicht überwunden“ – Dennoch sieht Rolf Wöbbeking, Vorsitzender des Fördervereins Badewonne, „Licht am Ende des Tunnels“.

mehr
Pläne

Nach einer zweimonatigen Pause sollen die Gesundheitskurse in der Badewonne „in Kürze“ fortgesetzt werden. Das hat der Badewonne-Förderverein in einer Pressenotiz mitgeteilt: „Wir wollen damit ein positives Zukunftssignal setzen mit besonderem Dank an unsere Kunden für ihre bisherige Treue und Geduld.“

mehr
Neuer Vorschlag im Gespräch

Vor allem die SPD hat bei der öffentlichen Diskussionsveranstaltung für eine Radiosendung des NDR „Der Streit um die Badewonne“ ihr Fett wegbekommen. Aus dem Publikum hagelte es stets Buh-Rufe und Kritik, wenn Gerd Wischhöfer, SPD-Fraktionssprecher im Samtgemeinderat, auf die Fragen von Moderator Hans-Jürgen Otte antwortete.

mehr
Kindergarten kämpft um Kinder

Es ist der erste Kindergarten in der Samtgemeinde Niedernwöhren gewesen, der das Modell des Spielkreises ablöste: Der Evangelische Johannes-Kindergarten Nordsehl feiert am 1. März sein 20-jähriges Bestehen. „Hurra, wir sind noch da“, sagt Kiga-Leiterin Monika Aug. Dass die Einrichtung bis heute besteht, sei nicht selbstverständlich. Seit mehr als zehn Jahren kämpft der Kindergarten um den Erhalt der Gruppen.

mehr
Qualmerei gestoppt

Für dicke Luft hat bei der Jahresversammlung der Nordsehler Schützen die Abstimmung über ein Rauchverbot gesorgt. Die Mehrheit der Mitglieder hat für das Verbot im gesamten Schützenhaus gestimmt – bei jeweils drei Gegenstimmen und Enthaltungen.

mehr
Hauptversammlung der Feuerwehr Nordsehl

Es war eine historische Jahresversammlung: Zum letzten Mal hat Ortsbrandmeister Frank Köpper für die Freiwillige Ortsfeuerwehr Nordsehl einen eigenständigen Rechenschaftsbericht abgegeben.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg